Adblock Plus für Android jetzt mit Auto-Update außerhalb des Play Stores

19. März 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: Gastautor

Vor wenigen Tagen hat Google alle Werbeblocker aus dem Play Store verbannt, folglich erhaltet ihr auch keine Updates für die App mehr über Google Play, wie z.B. die heute erschienene Version 1.1. Die Entwickler bei Adblock Plus weisen in ihrem Blogpost darauf hin, dass ihr die aktuelle Version auch bei einer bereits installierten App aus dem Play Store manuell installieren solltet, da ab sofort ein eigener, automatischer Update-Mechanismus eingebaut ist.

Mit der neuen Version hält zudem das Holo-Design Einzug und das, bei vielen als störend empfundene, Icon in der Benachrichtigungsleiste kann nun durch ein unsichtbares Bild getauscht werden. Außerdem gibt es die üblichen Bug-Fixes und einen neuen Hilfe-Dialog, der die teilweise notwendigen Proxy-Einstellungen erklärt. Solltet ihr die App also nutzen, müsst ihr für neue Funktionen auf die angebotene APK umsteigen. Ich für meinen Teil komme mobil völlig ohne irgendwelche Werbeblocker aus.


Über den Autor: Gastautor

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1427 Artikel geschrieben.