AdBlock für Opera

16. April 2010 Kategorie: Apple, Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Opera ist wirklich ein toller Browser, keine Frage. Allerdings würde mir das Erweiterungssystem wie bei Firefox und Chrome fehlen. Auch mussten Benutzer von Opera bisher immer den URLFilter nutzen, um Werbung zu blocken. Diese musste man bisher immer von Hand pflegen.Nun gibt es ein kleines Zusatztool, das die mühselige Arbeit erleichtert.

Opera URLFilter Downloader ist ein kleines Programm, welches eure bevorzugte URLFilter.ini herunterlädt, eure lokale Liste aber nicht überschreibt, sondern ergänzt. Läuft überall, wo Java zuhause ist – also Windows, Mac OSX und Linux.Was sagen die Opera-Nutzer: nimmt das Tool euch Arbeit ab?

Danke an Detlef für die Info per E-Mail!


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17644 Artikel geschrieben.