Acer Iconia Tab A500: Android 3.0-Tablet

10. Mai 2011 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich habe mir einmal beruflich das Acer Iconia Tab A500 angeschaut. Habe bereits einen ersten Teil, wer sich für das Tablet interessiert muss bei mir vorbei kommen, mich fragen oder hier lesen. Das A500 verfügt „nur“ über WLAN, es soll aber noch eine 501er-version mit UMTS kommen. Wer mehrere Handys oder Tablets hat, sollte sich vielleicht einen Mifi zulegen.

 

Ausstattung?

– Android 3.0 Honeycomb
– 10,1 Zoll, Auflösung von 1280 x 800 Pixeln
– Nvidia Tegra 2 Plattform, Dual Core mit Cortex-A9 @ 1 GHz
– 32 GB Flash-Speicher
– 1 GB RAM
– 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite (Autofokus + Blitz)
–  2 Megapixel Frontkamera
– GPS-Funktion
– WLAN 802.11 b/g/n
– Bluetooth 2.1
– micro-SD-Einschub
– HDMI-Ausgang
– Kopfhörerausgang

Kostenpunkt momentan 499 Euro, damit nur geringfügig günstiger (80 Euro) als ein iPad 2. Wer Android kauft, um nicht Apple zu kaufen (btw: bei solchen Dingen lasse ich Firmenpolitik und anderen Quatsch immer aussen vor, Technik und Ökosystem zählt), der kann sich die Tablets gerne jetzt schon anschauen, ich selber werde mit Android-Tablets noch nicht ganz warm (heißt, ich persönlich habe durch sie keinen Mehrwert). Wie oben erwähnt, vielleicht einfach mal in meinen ersten Teil des subjektiven Berichts schauen.

Fragen? Fragen!


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24535 Artikel geschrieben.