Acer Chromebase vorgestellt: 21,5 Zoll All-in-One mit Chrome OS und Touchscreen

2. April 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Acer hat ein neues Gerät mit Chrome OS vorgestellt. Bei der Chromebase handelt es sich um einen 21,5 Zoll All-in-One-PC, der erstmals auch it Touch ausgestattet ist. Dass ein solches Modell zuerst von Acer kommt, ist wenig überraschend, immerhin ist Acer laut Gartner mit 36 Prozent Anteil Marktführer bei Chromebooks (2014). Erfahrungen mit Chrome OS sind also zu Genüge gegeben.

Acer_Chromebase

Die Acer Chromebase ist mit einem 21,5 Zoll FullHD-Display (1.920 x 1.080) ausgestattet, das auch per Touch bedient werden kann. Als Prozessor kommt ein Tegra K1 Quad-Core von Nvidia zum Einsatz. Angaben zum verbauten RAM oder dem im Gerät vorhandenen Speicher macht Acer leider nicht. 100 GB Speicher gibt es bei Google Drive für zwei Jahre, wenn man sich das Gerät anschafft.

Die weitere Ausstattung umfasst eine HD-Webcam, zwei 3 Watt Lautsprecher, HDMI out, USB 3.0 und USB 2.0 Anschlüsse, WLAN 802.11a/b/g/n und Bluetooth 4.0. Die Chromebase bootet laut Acer innerhalb von 10 Sekunden. Chrome OS unterstützt mehrere Nutzer, System-Updates landen automatisch auf dem Rechner.

Einen Preis oder eine konkrete Verfügbarkeit des Gerätes wurden von Acer noch nicht kommuniziert.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.