Abschieds-Leak von Evan Blass: das Moto X+1

22. August 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Evan Blass aka @evleaks gab kürzlich seinen Rückzug aus dem Leak-Geschäft bekannt, was für große Wellen in der bloggenden Tech-Welt sorgte. Einen hat er nun aber doch noch herausgehauen, einen Abschieds-Leak sozusagen. Dabei handelt es sich um Bilder zum Nachfolger des Moto X. Das Moto X+1 (oder wie auch immer es heißen wird) auf den Bildern ist für den US-Netzbetreiber Verizon und zeigt das Gerät mit einer schwarzen und mit einer hölzernen Rückseite.

MotoX1

Die Front des Geräts erinnert mit den Lautsprechern an das Moto E. Auf der weißen Vorderseite des Geräts lassen sich zudem in den Ecken Punkte erkennen. Wofür diese gut sind, ist nicht bekannt. Es kann sich allerdings durchaus um Sensoren handeln, wie man sie zum Beispiel beim Fire Phone von Amazon vorfindet. Oder um etwas ganz anderes.

Auf der Rückseite lässt sich erkennen, dass der Ring um die Kamera zwei LEDs beherbergt. Die Bilder decken sich mit denen, die wir bereits vor knapp einem Monat gesehen haben, damals handelte es sich um ein vermutliches Vorserien-Gerät des Moto X+1. Wir sind gespannt, wann das Moto X+1 offiziell wird, vielleicht ist es ja sogar schon zur IFA soweit.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9377 Artikel geschrieben.