Abmahnung – wegen Bockwurstbild

27. April 2007 Kategorie: Internet, Privates, geschrieben von: caschy

Wow, meine erste Abmahnung. Eine Rezeptseite mahnt mich wegen eines im Mai 2005 erschienenen Wurstbildes ab. Kostennote 699,40 bis zum 7. Mai. Jemand Tipps oder Erfahrungen – oder Hilfestellung? Bin interessiert. Bitte keine scheltenden Kommentare gegen�ber den Abmahnenden – diese m�sste ich l�schen. Tragt mein Schicksal weiter hinaus in die Blogwelt – k�nnen und sollen alle wissen. Passt auf, dass ihr nur lizenzfreie oder eigene Fotos nutzt! Hilfestellung bitte an meine Adresse unter blog@stadt-bremerhaven.de =)

Also, wer ist betroffen – oder bestenfalls mein Rechsanwalt?


Update 28/04/2007: Wer mir via PayPal helfen m�chte, kann dieses mit meiner PayPal Adresse carsten.knobloch@googlemail.com bewerkstelligen. Wer mag, kann mich dann anschreiben und bekommt ein von mir geschossenes und signiertes Bockwurstfoto frei Haus =)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22500 Artikel geschrieben.