90elf unterliegt bei DFL-Ausschreibung

19. März 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Wer mir persönlich bei Twitter folgt, der wird es vor ein paar Stunden vielleicht schon mitbekommen haben: das Fußball-Radio 90elf verliert seine Übertragungsrechte. 90elf. Das war für viele Menschen in den letzten Jahren eine tolle Möglichkeit, via App oder im Internet kostenlos komplette Spiele der ersten und zweiten Bundesliga nebst DFB-Pokal, Champions League und Europa League zu verfolgen.

90elf

Fünf Jahre machen das die Jungs von 90elf schon – und jedes Mal, wenn ich eingeschaltet habe, habe ich meinen Spaß dabei gehabt (und ich habe schon darüber gebloggt, als 90elf an den Start ging). Die Jungs haben einen verdammt guten Job gemacht.

Und nun? 90elf hat sich bei der Ausschreibung der Audio-Verwertungsrechte an den Spielen der Bundesliga und 2. Bundesliga für die kommenden vier Spielzeiten nicht durchsetzen können. Diese Entscheidung hat die DFL heute bekanntgegeben. Das Rechtepaket Audio Netcast geht nun an Sport 1. Und nun mag der eine oder andere Leser denken, was diese Nachricht in einem Techblog verloren hat. Ganz einfach – es handelt sich um einen überaus beliebten Onlinedienst, der in den letzten Jahren viele Freunde gefunden hat.

Ich möchte auch behaupten, dass 90elf der eher unbekannten Gattung der Audio-Verwertungsrechte im Fußball zu Ansehen verholfen hat. Für die Menschen bei 90elf hoffe ich, dass es mit dem Geschäftsmodell weiterhin klappt, von Sport 1 wünsche ich mir, dass ich kompetente Fußball-Streams audiotechnischer Art auf die Ohren bekomme. Gerne durch Werbung finanziert, gerne gegen kleines Geld.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17903 Artikel geschrieben.