8 Jahre Twitter: Web-Tool zeigt deinen ersten Tweet an (auch die Tweets anderer Personen)

20. März 2014 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: caschy

Twitter ist acht Jahre alt. Man muss sicherlich nicht mehr erklären, was Twitter ist – und was es kann, beziehungsweise nicht kann. Ich selber nutze Twitter „erst“ seit 2008, weil ich vorher für mich keine Notwendigkeit sah. Durch die steigenden Nutzermassen, erreiche ich dort aber mittlerweile viele Menschen, Leser und Freunde. Für mich wirklich nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Twitter ist jetzt acht Jahre alt und zum Geburtstag kann man sich über diese Seite seinen ersten Tweet anzeigen lassen. Ihr könnt natürlich auch die Tweets anderer Nutzer einsehen, sofern diese öffentlich waren. Mein erster Tweet war übrigens der hier eingebundene – und nun lasst hören – was enthielt euer erster Tweet?



Quelle: twitter |
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22140 Artikel geschrieben.

27 Kommentare

Leandros 20. März 2014 um 14:50 Uhr

Erscheint der Tweet auch, wenn man ihn bereits gelöscht hat?

Andy 20. März 2014 um 14:55 Uhr

Bei mir kommt: „Hmm… Can’t find that first Tweet! Either that @username doesn’t exist, or it’s protected.“

HO 20. März 2014 um 14:59 Uhr

meiner ist vom 25. AUG 2008

Leandros 20. März 2014 um 14:59 Uhr

@evilbaschdi: Gut, hatte meinen ersten Tweet auch etwas anders in Erinnerung.
Angezeigt wird mir nämlich „Kurz eine Rauchen!“, war allerdings irgendwas wo ich geschrieben habe was ich grade mache (wie Twitter halt damals war).

Philipp G. (@grassi2000) 20. März 2014 um 15:04 Uhr

Am 17. Februar 2009: „Gerade bei Twitter angemeldet. Jetzt Supernatural gucken und dabei Pizza essen. :)“

Sehr kreativ. 😀

Pascal Wuttke 20. März 2014 um 15:05 Uhr

18. Januar 2008. Alter wie die Zeit vergeht!

Holger Krutzki 20. März 2014 um 15:07 Uhr

+@Caschy: wenn ich mir die Follwerzahlen ansehe, erreichst Du über andere Kanäle mehr Menschen als über Twitter…
„Privat“
84511 G+ Einkreisungen
16.700 Twitter Follower
2.298 Facebook

„Caschys Blog“
36.449 G+ Einkreisungen
15.266 Facebook
3.684 Twitter Follower

Btw: MIR gibt gerade zu denken, das Du privat mehr Jünger hast als mit dem Blog…

ist mir aber ehrlich gesagt egal, weil ich die in beiden Versionen bestalke…
*Muharhar“

Olli G. 20. März 2014 um 15:07 Uhr

Olli @OGauH

Brötchen holen und Frühstücken
10:04 AM – 5 Jul 2009

Fabian Wuest 20. März 2014 um 15:07 Uhr

Hab mich erst am 3.7.2010 bei Twitter angemeldet: „yep, twitter eingerichtet. Langsam aber sicher voll vernetzt, 1984 yeah“

Jan B-Punkt 20. März 2014 um 15:17 Uhr

Grad auf der Arbeit… Die Sonne kommt wieder raus… Juhuu!
12:20 PM – 26 May 2009

https://twitter.com/janbpunkt/statuses/1922208211

Stefan Serrer 20. März 2014 um 15:18 Uhr

„lernt jetzt das twittern… :-)“ – 08. April 2009

Matthias Hoffmann 20. März 2014 um 15:18 Uhr

@M_Hoffmann

Lets get started :>
12:21 PM – 28 Apr 2009

weeanja 20. März 2014 um 15:45 Uhr

Kann fast nicht glauben, dass das mein erster Tweet war:
Breakfasttime – waiting to take the kids to kindergarten
8:11 AM – 5 Feb 2010

flo 20. März 2014 um 15:57 Uhr

Mein ältester noch nicht gelöschter Tweet ist vom Ende 2012, als ich meinen Followern frohe Weihnachten Weihnachten gewünscht habe und eine Playlist mit Weihnachtsmusikvideos von einem am 31.12.2012 von mir gelöschten Kanal verlinkt habe. Das waren noch Zeiten 😉
https://twitter.com/Flo_G_M/statuses/283214429338877953

Fabian 20. März 2014 um 16:06 Uhr

„There is one more thing … HTC Desire http://bit.ly/c4desire #C4Desire“

26.05.2010

Kann ich mich gar nicht mehr dran erinnern … (vor allem, weil ich da schon ein iPhone mein Eigen nannte).

Heiko Bernhörster 20. März 2014 um 16:47 Uhr

Verrückt, es war: „http://tinyurl.com/5ssm8d“ am 10 Mai 2008.

Und heute liegt da gar nichts mehr… 😉

Heiko

Daniel B. 20. März 2014 um 16:48 Uhr

„Jetzt auch beim Twittern – Einfach reinschauen … “

9:33 AM – 5 Feb 2009

Über 5 Jahre her .. sehr cooles Tool 🙂

Sabrina 20. März 2014 um 17:20 Uhr

ganz unspektakulär:

Nun twitter ich auch noch XD
4:45 PM – 17 Jul 2008
aber wow dieses jahr 6 jahre dort kommt mir gar nicht so lang vor

Mirco 20. März 2014 um 17:27 Uhr

Nicht grade kreativ… ;o)

Test Twitter via Web
10:43 AM – 10 Jul 2009

Konstantin 20. März 2014 um 19:27 Uhr

Oh – so ganz zufällig über Google gefunden und absolut nicht als neues Feature betrachtet…
Da meine Tweets protected sind hier der erste laut Twitter-Archivdownload:

„Höre gerade Fritz Radio #FritzDE http://www.fritz.de“ (15.11.2009 – 17:51 Uhr)

Wundert mich gerade, warum ich schon seit beginn an mit Hashtags gearbeitet habe und meinen allerersten Tweet tatsächlich für Werbung geopfert habe…

Jens 20. März 2014 um 20:10 Uhr

nun kann ich auch „folgen“ , „verfolgt werden“ und updates publizieren, wahnsinn… Jens goes Web 2.1 😉
10:35 AM – 25 May 2009

Sean [KOELLEWOOD.TV] (@seankoellewood) 20. März 2014 um 21:34 Uhr

Ironisch: mit dem ersten Bussinessaccount ( @dockoellewood) hab ich an Silvester 2009 zum Abschluss parallel Tumblr gestartet ( https://twitter.com/dockoellewood/statuses/7220038991 )

2 Jahre später hatte ich dann Profil 3 (mit dem ersten hier ( @seankoellewood und damit Foursquare )… Twitter war für mich eigendlich immer nur ein Tool um ein oder zwei weitere Facebook Profile & deren Seiten anzupingen…

klaus 21. März 2014 um 00:19 Uhr

ich raff bis heute immer noch nicht wie man twitter nutzen soll … anstatt der suche hätte man auch ein glücksrad einbauen können das einem zufällig zu einem tweet schickt.

Alex 21. März 2014 um 14:39 Uhr

Wow, so wie’s ausschaut bin ich der Twitter-Opa hier – 23.04.2008, wer bietet früher?^^
https://twitter.com/tahlion/statuses/794957387

Kaffee & Arbeit, keine schlechte Kombination, damals wie heute 😉

Caruney 21. März 2014 um 15:41 Uhr

mein erster tweet als smartphone-neuling… :))

es ist vollbracht. ich habe es geschafft und den Android Market bezwungen. er musste seine apps rausrücken… das läuft noch nicht so dolle.
8:14 PM – 8 Dec 2010




Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.