8 Euro gespart: Toca Doctor und Toca Friseursalon kostenlos für iOS

9. November 2017 Kategorie: Games, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Sparfüchse mit iDevice und Kindern sollten einen Blick in den App Store werfen. Dort gibt es aktuell zwei der beliebten Toca-Kinder-Apps kostenlos. Die Apps machen eventuell auf Erwachsene nicht den hübschesten Eindruck, aber sie sind ja auch nicht für Erwachsene gemacht. Sie sind für Kinder gestaltet, nicht nur optisch, sondern auch spielerisch. Herausforderungen oder Ziele gibt es nicht, das Kind soll die Toca-Welt selbst entdecken und sich kreativ damit beschäftigen.

Mit den aktuell kostenlosen Titeln können Kinder einmal in die Rolle eines Friseurs schlüpfen oder mal eben zum Chefarzt werden. Es stehen viele Dinge bereit, die entdeckt und ausprobiert werden können. Toca Friseursalon und Toca Doctor kosten normalerweise je 3,99 Euro, sind aktuell kostenlos zu haben. Probiert einfach einmal aus, ob Eure Kleinen etwas damit anfangen können, auch wenn Ihr davon selbst vielleicht nicht so überzeugt seid.

Bei Toca Doctor müsst Ihr aufpassen, dass Ihr die korrekte App ladet, sie ist getrennt für iPhone und iPad verfügbar.

Toca Friseursalon
Toca Friseursalon
Entwickler: Toca Boca AB
Preis: Kostenlos
  • Toca Friseursalon Screenshot
  • Toca Friseursalon Screenshot
  • Toca Friseursalon Screenshot
  • Toca Friseursalon Screenshot
  • Toca Friseursalon Screenshot
  • Toca Friseursalon Screenshot
  • Toca Friseursalon Screenshot
  • Toca Friseursalon Screenshot
  • Toca Friseursalon Screenshot
  • Toca Friseursalon Screenshot
Toca Doctor
Toca Doctor
Entwickler: Toca Boca AB
Preis: Kostenlos
  • Toca Doctor Screenshot
  • Toca Doctor Screenshot
  • Toca Doctor Screenshot
  • Toca Doctor Screenshot
  • Toca Doctor Screenshot
Toca Doctor HD
Toca Doctor HD
Entwickler: Toca Boca AB
Preis: Kostenlos
  • Toca Doctor HD Screenshot
  • Toca Doctor HD Screenshot
  • Toca Doctor HD Screenshot
  • Toca Doctor HD Screenshot
  • Toca Doctor HD Screenshot

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9285 Artikel geschrieben.