59 Euro: Microsoft stellt das Nokia 222 vor

25. August 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

nokia 222Ein neues Mobiltelefon aus dem Hause Microsoft, zukünftig unter dem Namen Nokia 222 im Handel zu haben. Nein, es handelt sich um kein Windows Phone mit interessanten Funktionen, sondern lediglich um ein Mobiltelefon, welches kompakt und Internetfähig ist. Zu einem Preis von voraussichtlich 59 Euro bietet das Nokia 222 Anwendungen wie zum Beispiel den Opera-Mini-Browser, die Bing-Suche oder die MSN-Wetter-App –  und soll so den Einstieg in die „Mobile first“-Welt erleichtern.

An Bord ist eine 2 Megapixel starke Kamera, ein UKW-Radio, Bluetooth 3.0, Unterstützung für eine microSD-Karte – zudem erhalten Käufer eines Nokia 222 ein Jahr lang monatlich ein Gameloft-Spiel kostenlos, sodass es unterwegs mit Titeln wie „Assassin’s Creed Brotherhood“ und „Midnight Pool 3“ nicht langweilig wird. Das Gerät bietet bis zu 29 Tage Standby-Zeit (Dual-SIM 21 Tage) und bis zu 20 Stunden Sprechzeit.

nokia 222

In Deutschland wird das Nokia 222 in der Dual-SIM-Variante voraussichtlich ab November in Schwarz und Weiß erhältlich sein. Persönliche Meinung? Als Zweit-Telefon für Menschen, die sich nicht mit smarten Geräten herumärgern wollen – oder die auf lange Standby-Zeiten Wert legen, durchaus brauchbar. Allen anderen sei dann doch lieber der Griff zu einem Smartphone angeraten,welches einfach mehr bietet – und gerade die aus dem Hause Microsoft kommenden Smartphones mit Windows Phone bekommt man ja nun wirklich preislich oftmals sehr günstig.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.