5 Jahre Google Chrome

2. September 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Einen herzlichen Glückwunsch darf man heute Richtung Google schmettern, denn der Browser Chrome wird 5 Jahre alt. Am 02. September 2008 stellte Google den Browser in einer ersten Version für Windows vor. Die erste stabile Version konnten sich die Benutzer übrigens am 11. Dezember 2008 installieren.

MacBookMac- und Linux-Besitzer mussten “damals” Geduld beweisen, der Browser kam erst im Mai 2010 für beide Systeme auf den Markt, eine Android-Version ist seit Februar 2012 zu haben und auch iOS-Nutzer können seit Juni 2012 Chrome nutzen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfiehlt seit Februar 2012 den Einsatz von Google Chrome auf Computern mit Windows mit der Begründung, durch die Umsetzung der Sandbox-Technologie sei die Angriffsfläche des Browsers deutlich reduziert.

Bildschirmfoto 2013-09-01 um 21.47.13

Laut Netmarketshare (tracken jeden Monat 40.000 Seiten mit ungefähr 160 Millionen unique Visits) hat Google derzeit eine Verbreitung von 16 Prozent. Hierbei gibt es keine Trennung zwischen privater und beruflicher Nutzung, ich behaupte einmal, dass Chromes Verbreitung im privaten Bereich wesentlich höher ist.

In diesem Sinne: alles Gute, Chrome und auf die nächsten Jahre!

Lasst hören: Chrome-Verweigerer? Weshalb?

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17343 Artikel geschrieben.