256 MB Kassetten Selbstbausatz

4. September 2007 Kategorie: Internet, Privates, Spass muss sein, geschrieben von:

Moinsen Kinders! Kennt ihr noch Kassetten? Die Dinger, auf denen wir früher entweder Mucke oder Spiele vom C16 hatten. Da musste genau aufgeschrieben werden, nach welcher Bandmeterzahl welches Spiel anfing. Ich nutze seit heute wieder eine Kassette. Dazu später mehr.

Wie auch immer – es gibt einen Arsch voller Hersteller, die Kassetten anbieten. Wer sich für Kassetten interessiert, dem sei folgende Webseite ans Herz gelegt: Tapedeck.org. Diese großartige Seite beherbergt Bilder von bisher 138 verschiedenen Kassetten. Da werden Erinnerungen wach.

sshot-2007-09-04-[20-02-34]

Mittlerweile habe ich kein Gerät mehr im Haus, welches überhaupt in der Lage wäre solch großartige Erfindung abzuspielen. Früher hatte ich Hunderte.

Nun plagten mich wieder die Erinnerungen an früher. Ich stapfte also in den Keller um eine Kassette zu suchen.

DSC 5791

Dazu trieb ich noch einen alten USB Stick der Marke Ultron auf, welcher mit sagenhaften 256 MB daher kam.

DSC 5790

Nun befreite ich den Stick von seiner Hülle:

DSC 5794

Behutsam schraubte ich die Kassette auf und entfernte eine Bandspule. Dort, wo der Stick platziert werden sollte, schnitt ich Aussparungen hinein.

DSC 5797

DSC 5800

Danach alles gut fixieren, damit der Speicher keinen Spielraum zum wackeln hat. Schlussendlich das Kassettengehäuse wieder zusammen schrauben.

DSC 5801

Natürlich musste ich einen Funktionstest vornehmen. Kassette angeschlossen – wurde erkannt.

DSC 5805

War tatsächlich noch Musik auf der „Kassette“. Passenderweise ein recht oldschooliges Lied, welches ich damals auf einer der ersten „Rap House“ Schallplatten hatte.

Na, geiler Stick, wa? Wird in Zukunft in meinem USB Autoradio seinen Dienst verrichten 😉

Falls jemand übrigens nen C16 / C64 oder C128 zu verschenken hat – funktional oder nicht – Email an mich.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25430 Artikel geschrieben.