25 Milliarden iTunes-Songs verkauft; Deutscher erhält Gutschein über 10.000 Euro

6. Februar 2013 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Na, da wird sich sicherlich einer freuen. Apple hat heute bekannt gegeben, dass die Nutzer mittlerweile 25 Milliarden Songs via iTunes heruntergeladen haben. Der Rekord-Song?  “Monkey Drums” (Goksel Vancin Remix) von Chase Buch. Heruntergeladen von Phillip Lüpke aus Deutschland. Der bekommt jetzt dafür mal eben einen iTunes-Gutschein über 10.000 Euro. Damit dürfte man jede Menge Apps und Musik auf seine Geräte laden können – wird wahrscheinlich bis zum Lebensende reichen.

MacBook iTunes

Weiterhin gab man bekannt, dass man momentan 26 Millionen Songs im Portfolio hat, 15.000 Stücke werden pro Minute weltweit geladen. Ich denke mal, dass die Zahlen langsam aber sicher geringer werden, Download als Kauf ist für viele out, Musik-Flatrate mit dem Mieten von Musik für ein monatliches Salär ist in. Ist für Viel-Hörer und Musik-Entdecker auch sicherlich günstiger. Ob Apple hier jemals in den Streaming-Markt einsteigt? Ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17915 Artikel geschrieben.