23 Fragen! Heil Eris, Heil Diskordia!

22. Februar 2007 Kategorie: Internet, Privates, geschrieben von:

Habe vom Timo Ostrowsky (aka kinjin) einen Stock zugeworfen bekommen. Ich hasse St?cke, aber dies tut nichts zur Sache. 23 Fragen – wieso muss ich da gleich an die Illuminaten denken?

Aber da will ich mal nen feinen Kerl sein und die Fragen beantworten.

1. Greife das Buch, welches Dir am n?chsten ist, schlage Seite 18 auf und zitiere Zeile 4. Um mir ein Buch zu greifen, m?sste ich aufstehen. Keine Lust, bin gerade beim ersten Kaffee.

2. Strecke Deinen linken Arm so weit wie m?glich aus. Was h?ltst du in der Hand? Tolle Frage, ich sitze an einem Eckschreibtisch. Ich erreiche also alles „Schreibtisch?bliche“.

3. Was hast Du als letztes im Fernsehen gesehen? Pokern auf „Das Vierte“.

4. Mit Ausnahme des Computers, was kannst du gerade h?ren? Radio Bremen 4. Z?hlt meine Antwort? Ich h?re n?mlich ?ber den Computer Bremen 4

5. Wann hast Du den letzten Schritt nach drau?en getan? Gestern Abend gegen 21:00 Uhr, als ich zum ersten Mal in meinem Leben gejoggt bin.

6. Was hast Du gerade getan, bevor Du diesen Fragebogen begonnen hast? Blogs gelesen. Wie auch sonst h?tte ich vom Stock erfahren?

7. Was hast Du gerade an? Hehe, nur ne Unterhose und ein gelbes Borussia Dortmund T-Shirt.

8. Hast Du letzte Nacht getr?umt? Ich hab getr?umt, dass ich nen 2 qm? grossen Pfannkuchen gegessen habe – als ich aufwachte war meine Bettdecke verschwunden. Nein, im Ernst – nichts an das ich mich erinnern k?nnte.

9. Wann hast Du zum letzten Mal gelacht? Ich glaube, gestern Abend – beim Joggen mit Nadine.

10. Was befindet sich an den W?nden des Raumes, in dem Du Dich gerade befindest? Mein Arbeitsbereich ist das G?stezimmer. Da h?ngen z.B. Bilder von Nadine und mir, ein Bild, das uns ein Strassenk?nstler in Ibiza gesprayt hat – und zu guter letzt – ein grosses Bild mit einer gemalten Landschaft in warmen Oranget?nen, welches ich passend zur Tapete ausgesucht habe.

11. Hast Du k?rzlich etwas Sonderbares gesehen? Ja, gestern Abend – mich selber beim Joggen – wer mich kennt, weiss: Datt is was sonderbares!

12. Was h?ltst Du von diesen Quiz? Was kann ich gewinnen? Wo sind die provokanten Fragen?

13. Was war der letzte Film den Du gesehen hast? Rocky IV – der war sooo traurig. Rocky – der Held meiner Kindheit – abgehalftert und alt. Als Nadine und ich r?tselten, wer wohl den Endkampf gewinnen w?rde, meinte Nadine: „Vielleicht stirbt Rocky – dann w?re er bei Adrian“. Da ging mir schon der Stift. Rocky darf nicht sterben!

14. Was w?rdest Du kaufen, wenn Du pl?tzlich Multimillion?r w?rst? Spie?igen Kram. Haus, neues Auto – und allerlei technischen Kram: PC-Ged?ns, digitale Spiegelreflexkamera usw. – ihr kennt das ja 🙂

15. Sag etwas ?ber Dich, was wir noch nicht wussten. Einzelkind, unehelich geboren, die ersten sechs Lebensjahre bei meiner Oma verbracht. Ewiger Tr?umer.

16. Wenn Du eine Sache auf der Welt ?ndern k?nntest, was w?re das? Hach, da kommt man in eine Zwickm?hle. Ich w?rde gerne so vieles ?ndern – aber das ist leider nicht m?glich. Ich will: keinen Krieg, keinen Hunger, dass alle gleich sind in ihren Rechten, eine gesunde Natur, kein Leid usw.. Aber mit einer perfekten Welt w?re der Mensch wohl nicht gl?cklich.

17. Tanzt Du gerne? Nur wenn ich besoffen bin.

18. George Bush! Man kennt nur Informationen aus den Medien. W?rde mir mal selber meine Meinung bilden und mit ihm reden.

19. Stell Dir vor, Dein erstes Kind w?re ein M?dchen. Wie w?rdest Du es nennen? „Herr Knobloch, es ist ein M?dchen“. „Mir egal, datt Kind heisst Horst!“. Wirklich, bisher keinen Gedanken daran verschwendet. Wahrscheinlich was nordisches.

20. Und einen Jungen? Thor? Merlin?

21. W?rdest Du es in Erw?gung ziehen, auszuwandern? Witzig, dieses Gespr?ch hatte ich gestern beim joggen mit Nadine. Wir waren uns einig – wenn es die M?glichkeit geben w?rde – wir w?ren sofort weg. Deutschland halte ich nicht mehr f?r ein lebenswertes Land. Obwohl, wo in der Welt kann man f?r sein erarbeitetes Geld noch wirklich leben? Entweder du musst die Idee haben oder etwas k?nnen, was keiner kann. Ich bin Normalo, der keine Tendenzen hat, etwas Besonderes zu k?nnen.

22. Was w?rdest Du Gott sagen, wenn Du das Himmelstor erreichst? Vertrittst du heute den Petrus? Ich weiss es ehrlich gesagt nicht. Schwieriges Thema.

23. Drei Leute, die das hier auch beantworten sollen. Kai, Nadine und Bernhard.


Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25733 Artikel geschrieben.