210 Tage – und so

19. Oktober 2007 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Heute ist Tag 210 meiner Nichtraucherkarriere. Ich frage mich, warum ich akribisch Tage zähle. Das Thema Rauchen ist weit – ganz weit weg. So weit, dass ich keinen Gedanken mehr daran verschwende. Früher habe ich immer wie ein Schlot geraucht, wenn ich nachdenklich war – oder Stress hatte. Nachdenklich war ich in den letzten Tagen. Ich habe eine Entscheidung getroffen – nämlich der zu bleiben, der ich bin. Ja, ich hätte die Leiter rauf fallen können – habe aber abgelehnt. Der zu sein und zu bleiben – der man letztendlich ist – macht sich auch morgens bemerkbar. Ich kann mir vor dem Spiegel in die Augen schauen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.