Kiwi for Gmail: macOS-Wrapper für Google Mail gerade kostenlos

31. Oktober 2017 Kategorie: Apple, Google, geschrieben von:

Kurz notiert: Für die Dienste Gmail und Inbox von Google gibt es ja diverse Wrapper. Quasi Rahmen um den eigentlichen Webdienst, die in irgendeiner Weise Mehrwert bieten wollen. Das kann beispielsweise der Schnellzugriff auf den Kalender, aber auch die Verwaltung mehrerer Gmail-Konten sein. Kiwi for Gmail stellte ich seinerzeit hier im Blog vor, eine Mac-App, die nicht nur Gmail als solches, sondern auch die G-Suite unterstützt. Liegt sonst bei knapp 10 Euro, ist aber eben derzeit kostenlos. Kiwi gibt es auch für Windows, die App scheint aber nicht von der Preissenkung betroffen zu sein. Falls wer Inbox nutzt: Kiwi unterstützt nicht Google Inbox.

Samsung Q3/17: Neues Rekordquartal dank Chips, Mobile erholt sich

31. Oktober 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Quartalszahlen gibt es logischerweise auch von Samsung. Das dritte Quartal 2017 dürfte von Samsung durchaus positiv betrachtet werden, erwirtschaftete man in diesem Drei-Monats-Zeitraum sowohl im Jahresvergleich als auch im Vergleich mit dem Vorquartal mehr. Aber nicht nur mehr, sondern so viel mehr, dass Samsung ein Rekordquartal einfährt. Verantwortlich dafür sind wieder gestiegene Smartphone-Verkäufe, aber auch Samsungs Chip-Business ist daran nicht unbeteiligt.

Surface Pro mit LTE angekündigt

31. Oktober 2017 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von:

Nicht überraschend hat Microsoft heute „neue“ Hardware auf der Future Decoded 2017 in London angekündigt. Das „neu“ bezieht sich nicht auf das komplette Gerät, sondern nur einen Teilaspekt. So bekommen Geschäftskunden ab Dezember 2017 das Surface Pro auch mit LTE-Advanced-Anbindung. eSim aktivieren und es kann mobil gearbeitet werden, auch wenn mal kein WLAN, wohl aber das Mobilfunknetzwerk nutzbar ist.

Google-App: Google baut mal wieder den Feed um

31. Oktober 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Dass man ein Versuchskaninchen ist, wenn man Google-Dienste nutzt, das sieht man am besten an der Google-App, bzw. dem Feed mit den Nachrichten. Ich habe hier schon Dutzende Berichte geschrieben, wie Google die Optik und die Möglichkeiten des Feeds verändert habe. Und nun sieht es mal wieder auf einem meiner Geräte anders aus. Ob es bei euch auch der Fall ist, könnt ihr ja sicher ganz einfach gegenprüfen, einfach mal schauen, ob Updates der Google-App auf Android eingetroffen sind und danach mal den Feed öffnen.

Nokia 2: Android-Smartphone offiziell vorgestellt

31. Oktober 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Lange Gerücht, nun endlich vorgestellt: Das Nokia 2. Das Einsteiger-Smartphone soll wenig kosten, dabei verhältnismäßig viel bieten. Durch die offizielle Vorstellung des Gerätes durch Nokia und HMD Global kann man sich nun schon einmal ein Bild machen, der deutsche Preis für das Nokia 2 steht zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrages allerdings noch aus. Wer mag, der kann ja mal die Spezifikationen mit dem Nokia 3 vergleichen, das Nokia 2 dürfte dann noch einmal ein paar Euro günstiger sein als das Nokia 3 zum Start. (Update: 99 Euro).

Paranoid Android 7.3.1 (letzte „Android Nougat“-Version) veröffentlicht, KRACK-Fix inklusive

31. Oktober 2017 Kategorie: Android, geschrieben von:

Paranoid Android liegt in einer neuen Version vor. Wer Paranoid Android nicht kennt: Es handelt sich dabei um ein Android CustomROM, das für diverse Smartphones verfügbar ist. Paranoid Android basiert auf Android Nougat, Version 7.3.1 bringt dabei zahlreiche Fehlerbehebungen und Verbesserungen. In Sachen Verbesserungen wird vor allem die Paranoid Camera angegangen, die erst mit dem letzten Release eingeführt wurde und nun auch mit einem Anti-Shake-Mode daherkommt.Gleichzeitig handelt es sich bei Paranoid Android 7.3.1 um das finale Release, künftig wird dann Oreo weiter entwickelt.

Razer Phone: Diese Hardware soll mit an Bord sein

31. Oktober 2017 Kategorie: Android, geschrieben von:

Gaming-Größe Razer hat im Stillen interessante Dinge für ein Event am 1. November vorbereitet. Bekanntlich kaufte man nicht nur Nextbit, die für das Smartphone Robin standen, sondern auch THX und die Konsolenmacher OUYA. Seit längerem geistert es durch die Nachrichten, dass der Hersteller auch ein Smartphone auf den Markt bringen wolle, welches sich primär an Spieler richte. Gerüchte gibt es schon länger, neulich tauchte ein vermeintliches Bild und ein Eintrag bei Geekbench auf.

HTC U11 Life: Spezifikationen und Preis bereits bekannt

31. Oktober 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

HTC steht vor der Veröffentlichung zweier Smartphones. Leaks dazu gab es schon des Öfteren zu sehen. Neben dem HTC U11+ soll es noch ein kostengünstigeres Gerät in den Handel schaffen, das HTC U11 Life. Dieses hat T-Mobile in den USA bereits vorab in die Auslage gestellt, sodass man bereits technische Einzelheiten kennt. Das ist natürlich weniger schön für HTC, aber bisher hat es irgendwie doch jeden Hersteller getroffen. HTCs neue Geräte sollen offiziell am 2. November vorgestellt werden, was das Mittelklasse-Smartphone HTC U11 Life können soll, zumindest in Sachen Hardware, seht ihr hier:

Paris Games Week: Sony zeigt Neues zu „Spider-Man“, „The Last of Us: Part II“ und Co.

30. Oktober 2017 Kategorie: Games, geschrieben von:

Heute hat die Paris Games Week begonnen. Sony hatte in Aussicht gestellt sowohl mehrere neue Spiele anzukündigen als auch frisches Material zu bereits angekündigten Titeln zu zeigen. Was soll man sagen: So sehr ich mich aktuell auf die Microsoft Xbox One X nächste Woche freue – Sony hat es geschafft mich mit den neuen Videos richtig zu begeistern. So ging man in die Vollen und kramte unter anderem neues Videomaterial hervor zum heiß erwarteten „The Last of Us: Part II“, der Neuankündigung „Ghost of Tsushima“ sowie meinem persönlichen Favoriten „Spider-Man“.

Samsung Galaxy S8 Oreo Beta: Folgende Länder sollen teilnehmen dürfen

30. Oktober 2017 Kategorie: Android, geschrieben von:

Einen guten Monat ist es nun her, da gab es die ersten konkreteren Hinweise darauf, dass Samsung an einem Beta-Test einer S8 Oreo-Firmware arbeitet. Einigen bisherigen Vermutungen nach zu urteilen, könnte der US-Start der Beta bereits am 31.10. dieses Jahres erfolgen. Nun will man bei sammobile erneut Informationen zum Thema erhalten haben, die vor allem verraten sollen, in welchen Ländern überhaupt mit einen entsprechenden Beta-Test gerechnet werden dürfe. Eines vorweg: Ja, auch Deutschland ist dabei.

WhatsApp: Nachrichten bei anderen löschen: Klappt es bei euch?

30. Oktober 2017 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von:

Kurz notiert: Neulich tauchte ein FAQ-Beitrag auf, der beschrieb, wie man losgeschickte WhatsApp-Nachrichten beim Empfänger löschen kann. Für die losgeschickten Nachrichten im Suff taugt das Ganze nichts, denn das Zeitfenster zum Löschen ist nur sieben Minuten geöffnet. WhatsApp hat bisher nicht alle Nutzer freigeschaltet, so hatten zwar viele Android-Nutzer die Möglichkeit, WhatsApp-Nachrichten beim Empfänger zu löschen, die iOS-Nutzer schauten in meinem Umfeld bisher aber in die Röhre.

Skype für den Desktop: Neue Version verlässt die Preview-Phase

30. Oktober 2017 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Mitte des Jahres hat Microsoft seinen Messenger Skype neu aufgestellt. Moderner, auf allen Plattformen dasselbe Erlebnis, mehr Social Network – so wie es heutzutage von den Nutzern eben auch erwartet wird. Seit August war dann auch die Desktop-Preview verfügbar, interessierte Nutzer konnten so vorab auf die neuen Funktionen zugreifen. Nun erwischt es alle, denn Skype gibt bekannt, dass sich die neue Version nun nicht mehr in der Preview befindet und ab sofort heruntergeladen werden kann.

Outlook.com: Premium-Funktionen nun für Office-365-Abonnenten

30. Oktober 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Heute hat Microsoft mit der Einführung neuer Vorteile für Office-365-Home- und Office-365-Personal-Abonnenten begonnen, die Outlook.com verwenden. Diese Premium-E-Mail-Funktionen umfassen einen werbefreien Posteingang, verbesserten Schutz vor Malware und Phishing, größere Mailboxgrößen und erweiterten Kundensupport. In den kommenden Monaten will Microsoft zusätzliche Premium-Outlook.com-Funktionen einführen, um das ganze Paket für den Kunden „noch leistungsfähiger, produktiver und sicherer“ zu machen.

Nintendo: Switch sorgt für Umsatz- und Gewinnanstiege

30. Oktober 2017 Kategorie: Games, Hardware, geschrieben von:

Nintendo hat heute die Ergebnisse der ersten sechs Monate seines aktuell laufenden Fiskaljahres veröffentlicht. Jenes endet im März 2018. Auch wenn ich meine Nintendo Switch nach wenigen Monaten wieder verabschiedet habe, zeigt sich, dass ich wohl kein Maßstab bin: Denn die Mischung aus Handheld und stationärer Plattform sorgt für ein Umsatz- und Gewinn-Hoch beim japanischen Hersteller. 51,5 Milliarden Yen, was umgerechnet ca. 390 Mio. Euro entspricht, konnte Nintendo im Zeitraum von April bis Oktober 2017 als Gewinn verbuchen. Im Vergleich mit dem gleichen Zeitraum im Jahr 2016 entspricht das einer Steigerung um beinahe 35 %.

Vodafone Pass beinhaltet nun die Vevo-App für unbegrenzte Musik

30. Oktober 2017 Kategorie: Internet, Mobile, Streaming, geschrieben von:

Der Vodafone Pass beinhaltet nun auch die Vevo-App , wie sowohl Vodafone als auch Vevo bestätigt haben. Über den Vodafone Pass an sich hatte Sascha ja bereits gebloggt: Das Prinzip funktioniert im Grunde genau so wie StreamOn bei der Deutschen Telekom. Das bedeutet, der über teilnehmende Apps entstehende Datenverkehr wird nicht bei euch auf das monatliche Volumen angerechnet. Über die Vevo-App könnt ihr wiederum in erster Linie Musikvideos streamen. Selbst wenn ihr die App bisher links liegen gelassen haben solltet, kennt ihr vermutlich die zahlreichen Vevo-Künstlerkanäle auf YouTube.