Paint.NET landet im Windows Store

30. September 2017 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Paint.NET – die kostenlose Bildbearbeitungs-Software habe ich schon vor vielen, vielen Jahren hier im Blog empfohlen und vorgestellt. Recht einfach gehalten, damals aber noch ein krasser Mehrwert gegenüber der von Microsoft integrierten Lösung. Vor einiger Zeit gab man an, dass man auch den Windows Store unsicher machen wolle, Nutzer also über den direkt in Windows verankerten Store die App beziehen können. Das ist nun geschehen, Paint.NET im Windows Store zu haben.

macOS High Sierra: Betaprogramm verlassen

30. September 2017 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Kleiner Hinweis für alle Nutzer von macOS High Sierra. Apple bot bekanntlich im Vorfeld auch eine öffentliche Beta an. Somit konnte jeder Interessierte die Beta vorab testen und so Funktionen und Fehler vor allen anderen ausprobieren. Mittlerweile ist macOS High Sierra aber veröffentlicht und sicher auf dem einen oder anderen Mac zu finden. Aber: Das Beta-Programm läuft weiter und so bekamen die Tester neulich schon macOS 10.13.1 Beta eingespielt. Und ich denke, dass da einige bei sind die vielleicht nach der Veröffentlichung von macOS High Sierra nicht mehr die Beta testen wollten.

Microsoft Edge: Darum gibt es bisher nur so wenige Erweiterungen

30. September 2017 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Microsoft hat einen Blogpost veröffentlicht, der sich um Erweiterungen für den eigenen Browser Edge dreht. Da gibt es ja bereits einige, allerdings eben auch nicht in der Auswahl, die Firefox oder Chrome bietet. Verständlich, das Programm für die Erweiterungen ist erst knapp über ein Jahr am Start, das Nutzerinteresse zudem nicht so hoch wie bei den eben genannten Browsern. Microsoft teilt mit, dass man die Rufe der Nutzer klar und deutlich gehört habe, dass Erweiterungen wichtig seien. Im Verlaufe des Beitrages nennt man Erweiterungen wie Adblocker, Evernote, LastPass und einige weitere, die man bereits am Start habe.

Dropped: Drag & Drop Clipboard für das iPad

30. September 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Kleiner App-Tipp für euch, sofern ihr ein iPad einsetzt und oft gezwungen seid, Dinge schnell zu sammeln. Ich stellte neulich schon das nicht veröffentlichte Yoink vor – und Dropped geht in die identische Richtung. Die App, die man für 3,49 Euro erwerben kann, ist ein Sammler von Inhalten. Ruft man als schwebende App oder im Split View auf – und man kann dann alle möglichen Inhalte in die App ziehen. Bilder, URLs, Dinge aus der Zwischenablage, Dateien und natürlich auch Texte, die man bekanntlich unter iOS 11 mit Drag & Drop von A nach B bringen kann.

Darum entfernte Google NFC Smart Unlock aus Android

30. September 2017 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Firmen geben Funktionen, Firmen nehmen Funktionen. Neulich erst Google, die das Entsperren via NFC aus Android entfernt haben. Ärgerlich für alle, die die Funktion NFC Smart Unlock nutzten und sich vielleicht sogar extra Hardware zum Entsperren gekauft haben. Aber warum hat Google das Entsperren via NFC aus dem System entfernt? Darüber musste man erst spekulieren, mittlerweile hat sich aber ein Mitarbeiter im Issue Tracker zu Wort gemeldet.

Amazon Alexa: Drop-in-Anrufe intern und Nachrichtenfunktion (mit Video)

30. September 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

Wir haben bereits über die neuen Geräte von Amazon berichtet. Vielleicht aber für viele interessanter: Die neuen Software-Funktionen, konkret Drop in. Mit Drop in kann man bei anderen Echo-Besitzern anrufen. Bisher ist in Deutschland nur Sprache möglich, denn der Echo Show ist hierzulande ja noch nicht zu haben, der kommt ja erst noch. Dennoch kann man bereits  – wie von uns beschrieben –  kostenlos von Echo zu Echo telefonieren, bzw. von App zu Echo.

Canary mit Veränderungen beim kostenlosen Abo

30. September 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy

Ich habe hier in meinen Blogpostings schon einiges zu den ganzen Diensten abgelassen, die Smart-Home-Kamera-Hersteller so anbieten. Die verkaufen für recht ordentliches Geld (im Sinne von: Nicht immer wirklich günstig) Kameras zur Überwachung eurer Bude. Die Inhalte sind überall abrufbar, bei Bewegungen gibt es Alarm. Da unterscheiden sich in der Grundidee die ganzen Hersteller nicht. Wohl aber in den Preisen, denn wer heute mehr will, der muss mehr zahlen.

Synology DiskStation DS418play vorgestellt

30. September 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy

Bei Synology ist man fleißig. Im August brachte man erst die Synology DiskStation DS418j auf den Markt, stellte dann Mitte September noch fünf neue Modelle der XS-, Plus- und Value-Serie vor. Nun folgt der nächste Streich, der sich dann auch an Benutzer richtet, die sich so ein NAS nicht nur zu Sicherungszwecken holen, sondern vielleicht auch Videos auslagern und diese streamen wollen. Die Synology DiskStation DS418play – der Namen verrät es sicherlich – bietet vier Slots für eure Festplatten.

Google Fotos: Videos lassen sich schneller teilen

30. September 2017 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Google Fotos ist eines der besseren Produkte aus dem Hause Google. Ich kenne ganz viele, die dort ihre Bilder sichern, ich selber mag den Dienst auch, nutze ihn fast täglich, auch für die Bearbeitung von Bildern für das Blog. Nun hat Google die Version 3.6 veröffentlicht, die vielleicht für den einen oder anderen interessant ist, der oft Videos speichert und diese dort teilt. Bei Google Fotos bedeutet dies nun, dass man die Wartezeit verkürzt, indem man erst Kopien mit geringerer Auflösung zum Teilen hochlädt und diese erst später automatisch durch eine Version in höherer Auflösung ersetzt. Das dürfte für alle jene Sinn ergeben, die auch im Mobilfunknetz Videos machen und diese zum Teilen hochladen. Das Update wird bereits über den Play Store verteilt.

Fallout: Zum 20.sten Geburtstag kostenlos

30. September 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: caschy

Bock auf ein zwanzig Jahre altes Spiel? Dann kann man sich am Samstag noch „Fallout: A Post Nuclear Role Playing Game“ für Windows besorgen. Kostenlos gibt es das Spiel, weil es eben den zwanzigsten Geburtstag feiert. Das Spiel wird über Steam verschenkt, setzt also einen Account dort voraus. Über Fallout muss man wahrscheinlich nicht wirklich viel erzählen. Ich muss gestehen, dass es mir in Sachen Geschichte damals besser gefallen hat als Diablo.

Amazon Video: Apple-TV-App angeblich frühestens Ende Oktober

30. September 2017 Kategorie: Apple, Streaming, geschrieben von: caschy

Heutzutage kann sich jeder auf irgendwelchen Plattformen anmelden und Dinge behaupten. Das schicke ich einmal vorab bei diesem Thema ins Rennen. Konkret geht es um die Amazon-Video-App für den Apple TV. Die ist angekündigt, bislang aber noch nicht veröffentlicht worden. Sowohl Apple als auch Amazon stecken da in einem schönen Dilemma. Obwohl nicht preislich in einer Liga, müssen natürlich beide Anbieter sehen, dass man Geräte verkauft.

Amazon Alexa: Nachrichten und Anrufe mit Drop In ausprobiert

30. September 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

Amazon hat einige Neuheiten angekündigt. Nicht nur in Sachen von Produkten, auch Software-Funktionen sind neu. Telefonie und Drop in beispielsweise. (Video-)Telefonie von Amazon-App oder Echo zu Echo – auch Echo Dot und Echo Show. Wir haben das Ganze mal gestern Abend kurz ausprobiert. Kollege Ostermaier hat einen Echo und meine Wenigkeit auch. Amazon erlaubt die kostenlose Telefonie zweier Parteien, auch in Videoform, was allerdings heute eigentlich kein Akt mehr ist, gibt es doch viele Messenger. Beim Echo ist das allerdings ohne Hände möglich. 

GPGMail 3.0b1 unterstützt macOS High Sierra

29. September 2017 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Verschlüsselung von Daten, immer mehr Menschen wird sie auch im Bereich der Kommunikation wichtig. Die Verschlüsselung von Mails ist dabei gar nicht so einfach, alles andere als massentauglich. Für macOS gibt es mit GPGMail ein beliebtes Open Source-Programm, das bei er Verschlüsselung behilflich ist. GPGMail ist Bestandteil der GPGSuite und liegt nun in Version 3.0b1 vor, einer ersten Beta mit Unterstützung für macOS 10.13 High Sierra.

Play Store: Google hat am Menü gebastelt

29. September 2017 Kategorie: Google, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Google bastelt des Öfteren mal ohne große Ankündigungen an seinen Standard-Apps. Dieses Mal hat man das Menü im Play Store etwas umgemodelt. So prangt nun ganz oben der Bereich für „Meine Apps und Spiele“, welcher vorher ein Unterpunkt von „Apps und Spiele“ gewesen ist. Hier hat Google also quasi eine komplette Kehrtwende hingelegt und hebt gerade jenen, einstigen Unterbereich nun ganz besonders hervor.

GoPro stellt Hero6 Black und Fusion vor, Firmware-Update für Karma-Drohnen

29. September 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Bei Best Buy in Kanada konnte man sie vor gut zwei Wochen bereits erstmals sichten und wohl auch käuflich erwerben, nun hat GoPro sie offiziell vorgestellt: Die GoPro Hero6 Black. So ist es auch keineswegs mehr überraschend, dass diese nun 4K-Aufnahmen mit 60 fps beherrscht und 1080p-Aufnahmen sogar mit 240 fps. Ebenso bestätigt GoPro den hauseigenen „GP1“-Prozessor, was bestätigen dürfte, dass man sich vom bisherigen Prozessor-Lieferanten Ambarella endgültig getrennt hat. Parallel stellt das Unternehmen aber auch die GoPro Fusion vor, mit der sich sphärische Aufnahmen für VR-Videos in 5.2K erstellen lassen.