Infuse 3: Film- und Serien-Helferlein für iOS

28. November 2015 Kategorie: iOS, Streaming, geschrieben von: caschy

129273-ccca995f-52b7-455c-bd2f-165fe9699562-infuse2-icon-1024-original-1398790744An dieser Stelle einmal ein kleiner Hinweis auf ein durchaus praktisches Helferlein in der iOS-Welt: Infuse 3. Wer die App nicht kennt, wird sie nach diesem Beitrag ja vielleicht einmal ausprobieren. Doch zuerst einmal: was ist Infuse? Infuse 3 ist eine App, mit der sich einfach Filme auf iPhone und iPad anschauen lassen. Zwar kann man seine Dateien heutzutage auf viele Arten auf ein iOS-Gerät bringen und betrachten (VLC, Documents & Co), doch Infuse ist etwas für Menschen, die nicht großartig konvertieren wollen.

The Whispered World: Beliebtes Adventure kehrt auf das iPad zurück

27. November 2015 Kategorie: Games, iOS, geschrieben von: caschy

Daedalic_The Whispered World_app iconSchaue ich mir den Spielemarkt heute an, dann bin ich doch irgendwie froh, „früher“ Kind und Jugendlicher gewesen zu sein. Zumindest was die Computerspiele angeht. Klar – heute gibt es unzählige Plattformen und Spiele, die vor Detail-Reichtum nur so protzen. Doch der Teil in mir, der gerne in die Vergangenheit schaut, der sieht eine Menge Spiele mit Seele aus dem Bereich Adventures, von denen es doch heute zu wenige gibt. Damals musste man fehlende Möglichkeiten der Computer halt mit Spielwitz ausgleichen, um den Zocker glücklich zu machen.

Bittorrent Sync: Beta für interessierte Android-Nutzer

27. November 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, Mobile, geschrieben von: caschy

bittorrent syncViele unserer Leser kennen sicherlich Bittorrent Sync. Die in der Grundversion kostenfreie Software erlaubt das Synchronisieren diverser Ordner von A nach B. So kann man Ordner vom Windows-Rechner auf das Android-Smartphone synchronisieren und vice versa. Logo, das funktioniert nicht nur mit Windows und Android, es stehen auch Versionen für diverse NAS-Anbieter, Linux, OS X und iOS zur Verfügung, ein paar Beiträge und Anleitungen zum Thema habe ich hier im Blog ja bereits verfasst.

Twitter-Client Tweetings für Android und iOS im Angebot

27. November 2015 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_tweetingsFalls Ihr Nutzer von Twitter seid und nicht unbedingt auf die Standard-Twitter-App setzen möchtet, könnt Ihr aktuell Tweetings reduziert kaufen. Interessant ist, dass Tweetings in der Android-Version sehr viel bessere Bewertungen hat als die iOS-Version vorweisen kann. Könnte eventuell daran liegen, dass unter iOS generell bessere Twitter-Clients verfügbar sind. Die iPhone-Version kommt gleichzeitig mit einer App für die Apple Watch, jedoch muss man eine iPad-Version getrennt kaufen, wenn die App nutzen will. In beiden Fällen werden aktuell 99 Cent fällig, der Normalpreis liegt bei 2,99 Euro.

LG Display investiert 8,7 Mrd. US-Dollar in neue OLED-Fabrik

27. November 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von: André Westphal

lg logo

Der südkoreanische Hersteller LG Display treibt die Fertigung von OLEDs (Organic Light-Emitting Diode) stark voran: Ca. 8,7 Mrd. US-Dollar investiert der Hersteller in eine neue Fabrik, in welcher OLED-Panels entstehen sollen. Das Werk soll unter dem Namen P10 firmieren und in Paju liegen. Erfreulicherweise sollen dort nicht nur OLED-Panels für Smartphones entstehen, sondern auch für größere Bildschirme – wie etwa an Fernsehern. Auch biegsame bzw. flexible Displays sollen dort in Zukunft in die Fertigung gehen.

Sky Go und Sky Online ab 28. November für Windows 10 Mobile verfügbar

27. November 2015 Kategorie: Windows, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Artikel_SkySky hat heute bekanntgegeben, dass es ab morgen, dem 28. November 2015, Sky Go und Sky Online auch für Windows 10 Mobile geben wird. Das hat auch einen guten Grund, denn bekanntlich sind ab morgen mit dem Lumia 950 und dem Lumia 950 XL auch die ersten beiden Windows 10 Mobile-Smartphones verfügbar. Auf diesen sind die Sky-Apps bereits vorinstalliert, Käufer erhalten zudem zwei Sky Online Entertainment Monatstickets sowie zwei Supersport Tagestickets. Aber auch auf Tablets mit Windows 10 lassen sich die Apps ab morgen herunterladen und nutzen (diese dann allerdings ohne die Gutscheine, klassisches Sky-Abo vorausgesetzt).

Instagram startet Unterstützung für mehrere Accounts in der Android-App

27. November 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel Instagram-LogoDarauf haben einige Nutzer (in meiner Filterblase) schon lange gewartet. Mehrere Instagram-Accounts mit der offiziellen App nutzen. Das Warten hat ein Ende, zumindest falls man sich die aktuelle Beta der Instagram-App für Android herunterlädt (und noch ein bisschen Glück hat). Diese bietet nämlich genau dieses Feature. Heißt: Man kann mehrere Accounts in der App hinterlegen und diese dann schnell und einfach wechseln. Zwei Haken gibt es allerdings.

Smartphone-Markt mit Boom im dritten Quartal 2015

27. November 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

artikel_iPhone6S_PlusLaut der Gesellschaft für Konsumforschung alias GfK ist das dritte Quartal 2015 für Smartphones ein Renner gewesen: Es habe sich um das bisher erfolgreichste, dritte Quartal seit Erhebung der Smartphone-Verkaufszahlen gehandelt. Das Wachstum wird mittlerweile aber nicht mehr von Europa oder den USA am stärksten vorangetrieben, sondern vom asiatisch-pazifischen Raum, dem Mittleren Osten und Afrika. Auf diese Weise habe der Smartphone-Markt sein bisher zweithöchstes Ergebnis in einem Quartal erreicht.

Marktstart: AVM FRITZ!WLAN Repeater 1160

27. November 2015 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von: caschy

csm_AVM_IFA_2015_Schneller_zu_Hause_ace96051c9AVM hat aktuell einen neuen Repeater vorgestellt. Ihr wisst ja, Abdeckung kann man nie genug haben. AVM setzt beim FRITZ!WLAN Repeater 1160 auf Dualband (2,4 und 5 GHz) und WLAN nach 802.11 ac/n/g/b/a. Direkt per Knopfdruck kann man den FRITZ!WLAN Repeater 1160 an einer FRITZ!Box oder einem WLAN-Router anmelden und er vergrößert so im Handumdrehen die WLAN-Reichweite. Der neue FRITZ!WLAN Repeater funkt dabei gleichzeitig in beiden Frequenzbändern (2,4 und 5 GHz) und unterstützt zwei separate Datenströme pro Band.

Sony bestätigt Arbeit an Playstation 4 Remote Play-Funktion für PC und Mac

27. November 2015 Kategorie: Games, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_sonyRemote Play verwirklicht Sony bereits im Zusammenspiel mit Android-Geräten. Nun soll die Funktion auch auf den PC kommen, das bestätigte Shuhei Yoshida von Sony via Twitter. Der Tweet ist in zweierlei Hinsicht interessant. Erstens erfährt man, dass es nicht nur mit Windows PCs möglich sein wird, Remote Play zu nutzen, sondern Sony auch einer entsprechenden Mac-App arbeitet. Der Zeitpunkt des Tweets ist auch geschickt gewählt, immerhin wurde die Tage eine inoffizielle App veröffentlicht, die PS4-Games auf den PC streamt.

Plex: Media Optimizer sorgt für Geräte-spezifische Auslieferung

27. November 2015 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

plex artikelEs gibt Neuerungen bei Plex zu vermelden. Im frisch ausgesandten November-Newsletter wies der Anbieter des Streaming-Servers auf Neuerungen hin. Zu ihnen gehört der Media Optimizer, der im Server ab Version 0.9.14.0 zu finden ist. Momentan steht diese Version nur Nutzern des Plex Passes zur Verfügung, die Gratis-Ausgabe des Servers ist momentan in Version 0.9.12.19 zu haben. Was macht der Media Optimizer? Er will für eine bessere Performance sorgen, was gerade bei etwas schwachbrüstigeren Servern interessant ist.

Deezer: Familientarife kommen nach Deutschland, aber…

27. November 2015 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

artikel_deezerAktuell wurde bekannt, dass Deezer Tarife für Familien einführt. Nichts ganz Besonderes, Apple hat sie, Google hat sie angekündigt und auch Spotify bietet Tarife für Familien. Das Interessante dürfte die Preisstruktur sein, die Deezer an den Tag legt. Man zieht hier mit anderen Anbietern gleich, sodass Spotify letzten Endes einer der teureren Anbieter bleibt, die entsprechende Mehrbenutzer-Angebote anbieten. Bei Deezer ist es so, dass Tarife für Familien 15 Euro kosten. Diese 15 Euro zahlt der Haupt-Account, der wiederum fünf Familienmitglieder unter die Fittiche nehmen kann, die ebenfalls Deezer in der Premium-Form nutzen können.

PayPal: 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Guthaben

27. November 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_paypalAuch bei PayPal gibt es heute einen Black Friday Sale. Während man sich vor hardware-Angeboten kaum noch retten kann, gibt es hier dennoch einen erwähnenswerten Rabatt: den auf iTunes Guthabenkarten. Wer bei PayPal Guthabenkarten mit 50 oder 100 Euro Guthaben erwirbt, erhält 20 Prozent Rabatt. Die 50 Euro iTunes-Karte erhaltet Ihr so für 40 Euro, die 100 Euro-Karte gibt es für 80 Euro. Beachtet dabei bitte, dass Ihr iTunes-Guthaben nicht für alles verwenden könnt. Ausgeschlossen ist damit zum Beispiel der Kauf von Büchern über iBooks. Dennoch eine gute Möglichkeit, Guthaben anzusammeln, um vielleicht etwas teurere Software günstiger zu kaufen oder einfach günstiger Guthaben für Apps zu haben. Das Angebot findet Ihr hier.

itunes_paypal

Amazon Freitag Filmeabend: 10 Filme für je 99 Cent ausleihen

27. November 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_amazonprimeinstantvideoIn unregelmäßigen Abständen gibt es bei Amazon den Freitag Filmeabend. Hier stellt Amazon 10 Filme zur Verfügung, die für je 99 Cent ausgeliehen werden können. Zum Anschauen der Filme hat man dann 30 Tage Zeit, einmal mit der Wiedergabe angefangen bleiben dann noch 48 Stunden Zeit, um den Film auch zu Ende zu sehen. Die Auswahl ist wie gewohnt sehr bunt gemischt, vielleicht ist ja etwas für Euch dabei. Folgende Titel könnt Ihr heute beim Filmeabend ausleihen: Cinderella, TinkerBell und die Legende vom Nimmerbiest, Das Versprechen eines Lebens, Entschuldige, ich liebe Dich, Bibi & Tina: Voll verhext!, The Reach – In der Schusslinie, Two Night Stand, Vice, Tracers und Backcountry – Gnadenlose Wildnis. Zur Übersichtsseite gelangt Ihr über diesen Link.

3 Monate Spotify Premium für 0,99 Euro

27. November 2015 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_spotifyFür Spotify Premium-Jungfrauen, also solche Nutzer, die Spotify Premium bislang nicht ausprobiert haben, gibt es ein nettes Angebot des Musikstreamingdienstes. Drei Monate lang könnt Ihr die Premium-Funktion für 99 Cent nutzen anstatt 9,99 Euro pro Monat zu bezahlen. Gilt allerdings wirklich nur dann, wenn Ihr Premium noch nie hattet (ein neuer Account könnte hier unter Umständen helfen). Wer nur die drei Billigmonate abgreifen möchte, sollte jedoch aufpassen, das Abo verlängert sich nach Ablauf der drei Monate automatisch zum Normalpreis. Also entweder rechtzeitig wieder abbestellen oder halt einfach den Zehner im Monat für ein gutes Musikangebot zahlen. Das Angebot läuft bis zum 2. Januar 2016 und Ihr findet es an dieser Stelle. (Danke @rico_weigand!)
Spotify Logo