Aktive Ecken und das Trackpad: meine Mac-Settings

29. Dezember 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von:

In einigen der letzten OS X-Beiträge hatte ich immer mal beiläufig erwähnt, wie ich mit meinem MacBook Air arbeite, beziehungsweise welche Einstellungen ich genau benutze. Alles kein Hexenwerk, doch einige Leser baten mich, doch einmal zu beschreiben, was ich wie eingestellt habe. Deshalb gehe ich hier einmal konkret auf die spezifischen Fragen ein, die mich erreichten.

MacBook Air

Chrome-Erweiterung PlayTube macht YouTube zum kostenlosen Musikstreaming-Dienst

29. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Caschy hatte Euch neulich mit InstantQueue eine Chrome-Erweiterung vorgestellt, mit der man schnell Playlisten für YouTube-Videos erstellen kann. Diese lassen sich auch speichern und bearbeiten, genaueres dazu erfahrt Ihr in seinem Beitrag. Wer YouTube allerdings bevorzugt zum Hören von Musik nutzt, für den könnte PlayTube etwas sein, ebenfalls eine Erweiterung für den Chrome-Browser. Die Erweiterung hat nicht nur optisch Ähnlichkeit mit Spotify, sondern wird von den Machern auch als Spotify mit YouTube-Videos bezeichnet.

PlayTube_01

The Interview: 15 Millionen Dollar Online-Einnahmen, 1 Million Dollar am Premiere-Tag in Kinos

29. Dezember 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Der Film „The Interview“ wurde von Sony etwas anders als geplant veröffentlicht. Nachdem Drohungen gegen Mitarbeiter und Kinos eingegangen waren, entschloss man sich, den Film nicht wie geplant in die Kinos zu bringen. Stattdessen wurde er am 24.12. online über YouTube, Google Play, Xbox und Sony zum Verleih oder Kauf angeboten, ebenso lief er in einigen kleineren Kinos an. Mittlerweile ist der Film auch bei iTunes erhältlich. Das Interesse an dem Film dürfte aufgrund der immensen Medienaufmerksamkeit in den letzten Wochen stark gestiegen sein, dennoch sind die Zahlen, die zum Streaming bekannt wurden, interessant.

The Interview

Archos Smart Home: offener 433 MHz-Standard und Integration von IFTTT

29. Dezember 2014 Kategorie: Hardware, Internet, Smart Home, geschrieben von:

Archos kennen viele von Euch sicher als französischen Hersteller von kostengünstigen Android-Geräten, die Firma ist aber auch im Bereich Connected Home aktiv. Kurz vor Jahresende gibt es in diesem Zusammenhang noch eine erfreuliche Mitteilung der Franzosen, das Connected Home-System wird geöffnet und ist auch mit Produkten anderer Hersteller nutzbar, während gleichzeitig auch Dienste wie IFTTT für die Steuerung der eigenen vier Wände genutzt werden kann. Im Juni wurde von Archos eine ganze Reihe von Connected Objects vorgestellt, die ebenfalls dieses offene Gateway nutzen.

ASH_01

Windows 10 soll mit neuem Browser kommen, nicht dem Internet Explorer 12

29. Dezember 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Windows 10 soll ein riesiger Schritt für das Betriebssystem von Microsoft werden. Auch ein neuer Browser soll dann an Bord sein, allerdings nicht wie bisher vermutet der Internet Explorer 12, sondern eine völlig neue Version, die den Codenamen „Spartan“ trägt. Der neue Browser wird zwar weiterhin auf Microsofts Trident Engine anstatt auf WebKit setzen, soll aber auch Unterstützung für Erweiterungen bieten und sich generell mehr wie Chrome oder Firefox anfühlen.

Windows_Product_Family_9-30-Event-741x416

Weihnachtszahlen von Flurry: Mehrheit neuer Geräte von Apple, App-Installationen vervielfacht

29. Dezember 2014 Kategorie: Android, Apple, Windows, geschrieben von:

Weihnachten ist die Zeit, in der viele technische Geräte einen neuen Besitzer finden. Für Mutti gibt es ein Bügeleisen, Vati bekommt die Schlagbohrmaschine. Nein, Spaß beiseite, es landen Jahr für Jahr Smartphones und Tablets unterm Weihnachtsbaum. Die App-Analysten von Flurry haben die Weihnachtswoche untersucht und präsentieren Zahlen, wie die Verteilung der einzelnen Hersteller aussieht und auch, wie es sich mit den App-Installationen verhält. Geräteaktivierungen, App-Installationen und die Displaygrößen der Geräte hat Flurry genauer unter die Lupe genommen.

Flurry_xmas_01

Samsung stellt Produktion des Galaxy Alpha ein, konzentriert sich auf günstigeres Galaxy A5

29. Dezember 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Das Samsung Galaxy Alpha ist rein optisch zweifelsohne eines der schönsten Smartphones von Samsung. Der Metallrahmen verleiht dem Gerät mit Flaggschiff-Preis ein edles Erscheinungsbild, im Inneren des Smartphones sieht es aber nicht mehr ganz so rosig aus. Mit dem Galaxy A5 greift Samsung das Design des Galaxy Alpha auf, verpackt das Mittelklasse-Smartphone aber auch in einem Gesamtpaket, das mehr einer Mittelklasse entspricht. Hierbei handelt es sich um ein 5 Zoll-Gerät, das preislich bei rund 360 Dollar liegt, vorgestellt wurde es Ende Oktober.

Galaxy_A5

ShareIt: nach Android wird nun auch iOS und Windows Phone unterstützt

29. Dezember 2014 Kategorie: Android, iOS, Windows, geschrieben von:

afterlight

Erinnert ihr euch noch an Lenovos Software-Tool ShareIt? Das hatte ich im März 2014 einmal vorgestellt und mittlerweile hat sich einiges getan. Kurzer Reinholer, was das kostenlose Tool bislang konnte: Lenovo ShareIt spannte via WiFi Direct ein Netzwerk auf und so konnten Teilnehmer mit der App schnell untereinander Daten austauschen.

Demokratische Partymucke dank Festify

29. Dezember 2014 Kategorie: Apple, Mobile, Windows, geschrieben von:

Abends stöbere ich gerne noch bei Reddit herum um mein Hirn zu resetten. Dabei bin ich gestern Abend auf eine App in diesem Beitrag gestoßen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Die App hört auf den Namen Festify und könnte so auf jeder Party dafür sorgen, dass die Tracks gespielt werden, die die Partygäste hören wollen.

Bildschirmfoto 2014-12-29 um 12.35.17

MEGA: Sicherer Videochat kommt „bald“

29. Dezember 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von:

Was macht eigentlich Kim Dotcom, selbsternannter Retter des Gamer-Weihnachten? Der hat sich mal wieder zum Projekt MEGA geäußert. Der Cloud-Hoster ist für viele eine willkommene Alternative, um mal schnell Daten zu sichern oder zu verteilen. 50 Gigabyte kostenlosen Speicher bietet man seitens MEGA an, Apps zur mobilen Nutzung sind ebenfalls zu haben.

mega

Neue Samsung Galaxy Note 4-Variante mit LTE Cat 9 und Snapdragon 810 vorgestellt

29. Dezember 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Samsung hat in Südkorea eine neue Variante des Galaxy Note 4 vorgestellt. Diese ist in der Lage, LTE Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 300 Mbps zu erreicht, ermöglicht wird dies über LTE-A Tri-Band Carrier Aggregation. Auch ist das neue Note 4 bereit für LTE Cat 9, das bis zu 450 Mbps im Download erreicht. Während Samsung schon viele Spezifikationen des neuen Note nennt, bleibt man eine Aussage über den verbauten Prozessor schuldig. AnandTech berichtet, dass in diesem Gerät ein Snapdragon 810 von Qualcomm verbaut ist. Dieser ermöglicht nämlich die 3 x 20 MHz Carrier Aggregation, die Samsung bewirbt.

samsung06

Spähattacke auf Mitarbeiterin des Bundeskanzleramts

29. Dezember 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von:

Die BILD-Zeitung berichtet in der heutigen Ausgabe von einer Spähattacke. Mit der Spähattacke sollten anscheinend Informationen der deutschen Bundesregierung in fremde Hände gebracht werden. So soll eine hochrangige Mitarbeiterin des Bundeskanzleramts Opfer dieses Angriffs geworden sein. Die Vertraute von Bundeskanzlerin Merkel hatte einen USB-Stick im Einsatz, der die Spionage-Software Regin enthielt.

picjumbo.com_HNCK3323

Abyss: The Wraiths of Eden für Android heute kostenlos

29. Dezember 2014 Kategorie: Android, geschrieben von:

Amazon bietet als kostenlose App des Tages heute ein Wimmelbild-Spiel. Abyss: The Wraiths of Eden spielt in einer Unterwasser-Welt, in die man sich begeben muss, um einen Taucher zu retten. Für ein Wimmelbild-Spiel gibt es eine überraschend umfangreiche Story, außerdem kommen neben den reinen Wimmelbildern auch noch diverse Mini-Games zum Einsatz. Das Game unterscheidet sich wenig von derartigen Spielen im Desktop-Bereich, für die Steuerung per Touch ist das Wimmelbild-Genre wie geschaffen.

Google verschenkt Kelly Clarkson Greatest Hits

29. Dezember 2014 Kategorie: Google, geschrieben von:

Kelly Clarkson

Google verschenkt wieder einmal Musik, zum wiederholten Mal darf man sich kostenlos ein Album eines Künstlers abholen. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden – und so dürft ihr für euch selber entscheiden, ob das Greatest Hits-Album der texanischen Sängerin Kelly Clarkson etwas für euch ist. Kelly Clarkson entsprang 2002 der TV-Sendung American Idol und ging aus dieser als Gewinner hervor, bei uns ist das Ganze als „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Wie erwähnt: schnappt euch das Album, sofern ihr auf diese Art Musik steht (ich kann mir das maximal nur in Mashup-Form anhören). Bezahlt werden kann bei Google Play mit Kreditkarte oder PayPal, alternativ muss man sich ein paar Cent mit Umfragen verdient haben. (danke Martin!)

Twitter: Zahlreiche Android-Nutzer wurden ausgesperrt

29. Dezember 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von:

twitter-590x287

Solltet ihr zu den Nachtschwärmern gehören, dann habt ihr euch vielleicht gewundert, warum Twitter für euch nicht funktionierte. Das Unternehmen hatte einen Fehler im Code, der dafür sorgte, dass sich zahlreiche Nutzer nicht einloggen konnten. Der Fehler betraf nur Android-Nutzer und soll laut Aussage von Twitter mittlerweile wieder behoben sein, fünfeinhalb Stunden konnten sich so einige Nutzer mobil eine Auszeit nehmen.