Instagram-Kontos für Spam missbraucht

30. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Liebe Freunde des gepflegten Bildes mit Filter – schaut doch einmal nach, ob euer Instagram-Konto noch normal läuft, oder ob es vielleicht auch der Spam-Attacke zum Opfer gefallen ist. Denn heute wurde Instagram mit Bildern von Früchten und Diät-Pillen geflutet. Die Flut kam über die geknackten Accounts, die Benutzerinfo wurde zudem geändert: Linkziel ist eine gefälschte BBC-Website, die über die Erfolge der Früchte-Diät berichtet.

instagram

Ich bin zum Glück nicht betroffen, aber andere deutsche Nutzer hat es erwischt. Schaut also ruhig in eure E-Mail, ob ihr eine Aufforderung zum Zurücksetzen eures Kontos bekommen habt, Instagram hat diese Mails mittlerweile verschickt. Sicherlich wird man sich seitens Instagram noch zu diesem Vorfall äußern. Auf Anfrage teilte man bisher mit: „Earlier today a small portion of our users experienced a spam incident where unwanted photos were posted from their accounts. Our security and spam team quickly took actions to secure the accounts involved, and the posted photos are being deleted.“

Letzte Erinnerung: der Google Reader schließt (und eine Umfrage dazu)

30. Juni 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Es soll ja Menschen geben, die alles auf den letzten Drücker erledigen. Eben jener letzte Drücker ist für den Google Reader gekommen, Google stellt den Dienst nach einigen Jahren am morgigen 1. Juli leider ein. Doch seit der Ankündigung ist einige Zeit ins Land gegangen und Alternativen haben sich aufgemacht, die Gunst der Nutzer zu erhaschen.

Bildschirmfoto-2013-06-26-um-07.58.40

So finden wie nicht nur einige Lösungen zum Nutzen auf dem eigenen Server, wie zum Beispiel TT-RSS, sondern es gibt mittlerweile auch Dienste, die wie der Google Reader arbeiten.

iOS 7: Neue Designkonzepte für bekannte Apps im angepassten Look

30. Juni 2013 Kategorie: Internet, iOS, Mobile, geschrieben von: Gastautor

Die neue Optik von iOS 7 sollte inzwischen so gut wie jeder von uns kennen, einige gewöhnen sich schon an das neue Design in der Beta. Allerdings erfordert das flache Design voraussichtlich einige Anpassungen der Apps, damit diese sich auch optisch ansprechend in die neuen Vorgaben einbindet und nicht wie ein Fremdkörper wirkt.

Über ein mögliches neues Aussehen stellen ab und an kreative Personen Überlegungen an. Erste Entwürfe können wir in diesem Tumblr-Blog einsehen.

ios 7

Timetable: Schicke Stundenplan App für Android

30. Juni 2013 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Gastautor

Alle Schüler und Studenten stehen jedes Jahr vor der gleichen Aufgabe. Der Stundenplan muss irgendwie organisiert werden, eine Übersicht über kommende Unterrichtsstunden, Aufgaben und geplante Klausuren kann helfen. Bei dieser Aufgabe will euch die App Timetable helfen.

Timetable Stundenplan für Android

 

Immer wieder sonntags KW 26

30. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: Gastautor

Und schon wieder ist eine Woche in der Welt der Technik vorbei. Dominiert haben in dieser Woche klar die zweite Beta von iOS 7 und die Vorschau von Windows 8.1, die jeder von uns inzwischen ausprobieren kann und Microsoft damit hofft einige Kritikpunkte in Windows 8 vom Tisch zu bekommen. Für mich eine nette Weiterentwicklung, die für viele den vermissten Startbutton zurückbringt – wenn auch nicht mehr im klassischen Sinne.

Moon+ Reader Pro für Android heute kostenlos

30. Juni 2013 Kategorie: Android, Internet, Mobile, geschrieben von: Gastautor

Ich verwende zum E-Book lesen einen Kindle und auf den mobilen Plattformen die Kindle-App, da die Synchronisierung der Bücher und des Lesefortschritts einwandfrei funktionieren. Nicht jeder möchte sich aber in das Amazon Ökosystem begeben und hat seine eigene E-Book Sammlung. Einer der besseren Apps unter Android für E-Books ist der Moon+ Reader Pro, der heute bei AppGratis kostenlos angeboten wird.
Moon+ Reader

Flipboard kann jetzt Instagram-Videos abspielen

29. Juni 2013 Kategorie: Android, Internet, iOS, Social Network, geschrieben von: Gastautor

Flipboard konnte in der letzten Zeit eine große Nutzerbasis aufbauen. Die letzten offiziellen Zahlen von Ende April lagen bei 56 Millionen Nutzern. Zunächst nur für iOS erhältlich, gesellte sich später auch eine erfolgreiche Android-Version hinzu. Die Aufmachung weiß bis heute zu gefallen und die Integration vieler Magazine, RSS-Feeds und sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram vereinigen viele Inhalte in einer App. Alle Instagram-Nutzer können sich ab sofort über die Unterstützung der neuen Instagram Videos freuen.
Flipboard-für-Android-590x442

Texteditor Sublime Text 3 jetzt in offener Beta

29. Juni 2013 Kategorie: Apple, Linux, Software & Co, Windows, geschrieben von: Gastautor

Mal ein kurzer Tipp für die Entwickler und all diejenigen, die nach einem guten Texteditor suchen. Vielen dürfte Sublime Text inzwischen ein Begriff sein, denn Jon Skinner hat einige hilfreiche Funktionen eingebaut, die im täglichen Einsatz hilfreich sind. Bisher war die Version 3 lediglich für Käufer von Sublime Text 2 zugänglich, ab sofort kann aber jeder Interessierte ein Blick auf die neueste Ausgabe werfen.
Sublime Text Logo
Kritik gab es von den Nutzern bereits im Vorfeld, da auch die Käufer von der Vorgängerversion kein kostenloses Upgrade bekommen und die Verbesserungen für $30 doch relativ klein ausfallen. Ebenfalls verteuert sich der Editor von $59 auf $70.

Facebook testet Integration von Chatrooms

29. Juni 2013 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Gastautor

Facebook testet aktuell mal wieder eine neue Funktion, die mich an vergangene Zeiten erinnert als in den AOL Chatrooms noch fleißig über die verschiedensten Themen diskutiert worden ist. Anscheinend plant Facebook in nächster Zeit eine Wiederbelebung dieser Chatrooms, denn derzeit testen sie diese Funktion unter dem Namen Host Chat, wie man Techcrunch inzwischen bestätigt hat.
Host Chat Facebook

K9 Mail mit großem Update

29. Juni 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Durch das Vorhandensein eines Google-Kontos ist mittlerweile bei fast allen unter Android der E-Mail-Client von Google das Tool der Wahl. Doch wer vielleicht seinen eigenen Mailserver betreibt, oder bei einem der vielen anderen Dienste ist, der muss eigentlich einmal einen Blick auf K9 Mail werfen, ein Open Source-Tool, welches wir hier im Blog schon auch einmal vorgestellt hatte. Im Gegensatz zu Gmail unterstützt K9 auch Konten anderer Anbieter mit IMAP, POP3 und Exchange 2003/2007 (mit WebDAV).

K-9 Mail
K-9 Mail
Entwickler: K-9 Dog Walkers
Preis: Kostenlos
  • K-9 Mail Screenshot
  • K-9 Mail Screenshot
  • K-9 Mail Screenshot
  • K-9 Mail Screenshot
  • K-9 Mail Screenshot
  • K-9 Mail Screenshot

Nach langer Zeit haben die Entwickler dem Mailer mal wieder ein neues Update spendiert, welches auch optischer Natur ist. Nun hat man K9 Mail die Holo-Optik spendiert, ferner hat man einen Split-Screen eingeführt. Weitere erwähnenswerte Neuerungen? Rich Notifications ab Android 4.1 und ein neues Widget. Die Liste ist recht umfangreich und K9 Mail wird damit weiterhin zum Tool der Wahl, wenn es nicht Gmail sein soll.

Doppelte Kontakte unter iOS finden und zusammenführen mit OneContact

29. Juni 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: Gastautor

Wer viele Kontakte unter iOS verwaltet hat unter Umständen schon einmal das Problem gehabt, dass nach einer gewissen Zeit doppelte Einträge vorfindet, die dann entweder unterschiedliche Informationen gepflegt haben oder einfach schlichtweg doppelt vorhanden sind – durch Importvorgänge, manuelle Einträge und vieles mehr. Das Hasso Plattner Institut hat für dieses Problem eine App entwickelt, die wieder Ordnung in eure Kontakte bringen soll.

OneContact

Google+ mit Verbesserungen im Foto-Bereich

29. Juni 2013 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Google+ feierte jüngst erst den zweiten Geburtstag, in der letzten Zeit schraubte man vor allem im Bereich Foto an Verbesserungen, erwähnen möchte ich hier nur einmal Dinge wie Auto Awesome oder die neuen Highlights. Nun kündigte man weitere Verbesserungen an, die man im Laufe der nächsten Wochen ausrollen will.

Fotos

So sollen sich Bilder einfacher zwischen den einzelnen Alben verschieben lassen und der Download noch einmal vereinfacht werden. Und die, die Fotos hochladen, die sollen schnellere Uploads bei großen Foto-Sets feststellen – Google hat da anscheinend ein paar Stellschrauben justiert. Google+ – nicht nur soziales, sondern auch Foto-Netzwerk. Eures auch? Oder lagert ihr die Bilder lieber lokal, bei Facebook oder bei Flickr?

Google Play Geschenkkarten können jetzt auch direkt unter Android eingelöst werden

29. Juni 2013 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Gastautor

Lange dauert es nicht mehr bis wir die Google Play Geschenkkarten endlich auch in Deutschland nutzen können. Bisher hatte Google die Gutschrift der Werte von 15 , 25 oder 50 Euro allerdings nur über die Webvariante des Play Store angeboten. Inzwischen hat Google für den offiziellen Verkaufsstart aber auch im Android Play Store die Möglichkeiten zum komfortablen Einlösen geschaffen.

Google Play Geschenkkarten einlösen

Die Option findet ihr im Play Store in den Einstellungen unter dem Punkt Einlösen, wo ihr euren erworbenen Code von der Geschenkkarte später eingeben könnt. Nachdem bereits zahlreiche Märkte im Einzelhandel, wie Media Markt und Saturn, den Verkauf der Geschenkkarten bestätigen fehlt uns jetzt nur noch ein offizielles Verkaufsdatum. Nachdem Google inzwischen alle Vorbereitungen getroffen hat, dürfte dies nur noch eine Frage der Zeit sein.

Skype für iOS mit Update für Video-Messages

29. Juni 2013 Kategorie: iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Video-Messages in Skype sind noch relativ jung. Angekündigt waren sie von Anfang an für Windows, Mac, iOS und Android. Mit dem neuesten Skype Update für iOS hält diese Funktion nun auch tatsächlich Einzug auf das iPhone. So könnt Ihr Video-Botschaften aufnehmen und Euren Kontakten schicken, auch wenn diese offline sind. Sie erhalten diese dann, sobald sie sich wieder in Skype einloggen. Kostenlos und unbegrenzt natürlich.

Weitere Punkte des Updates sind eine verbesserte Anrufqualität und -stabilität, ein zuverlässigerer Austausch von Fotos, optimierte Bedienungshilfen für Videonachrichten und nicht zu vergessen natürlich die allgemeinen Fehlerbehebungen und Optimierungen. Für Android-Geräte steht momentan noch kein Update zur Verfügung, vielleicht wird es ja noch kurzfristig nachgereicht.

RSS-Feeds: Digg Reader offen für alle

29. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Nur noch wenige Tage bis zum Shutdown des Google Readers. Den Digg Reader hatten wir euch bereits vorgestellt, als er noch in der geschlossenen Beta war, ebenso die passende iOS-App, die bald von der Android-App unterstützt werden soll. Was soll ich sagen? Solltet ihr mit Feedly und den Alternativen nicht zufrieden sein, dann könnt ihr jetzt den Digg Reader testen, der ist nun nämlich offen für alle. Wie ihr eure RSS-Feeds von Google exportiert, wisst ihr durch diesen Beitrag ja auch. Viel Spaß!

digg