So sieht der Explorer von Windows 8 aus

30. August 2011 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Windows 7 finde ich schon spitze und auch Windows 8 wird Funktionen bekommen, die, sofern sie funktionieren wie angedacht, bei den Benutzern für Freude sorgen werden. Sei es der Blitzstart oder die Blitzinstallation, die in wenigen Minuten gemacht ist. Auch keineswegs zu vergessen: das Backupsystem von Windows 8. Dieses verfügt über ein System-Reset: ist Windows erst einmal installiert, habt ihr ein Image, auf das ihr immer wieder zurück greifen könnt. Dabei werden nicht alle Daten gelöscht, es kann ausgewählt werden, ob Daten oder Accounts behalten werden sollen. Ziemlich coole Sache und ich freue mich schon wirklich auf den Download und die Installation von Windows 8, wenn die Beta offiziell raus ist.

4300.Figure 9 - Home tab crop_thumb

Gestern kamen dann erste Bilder des Windows Explorers unter Windows 8 ans Licht, von dem ich allerdings nicht so wirklich begeistert bin, vielleicht liegt das auch nur daran, dass man sich immer erst an Neues gewöhnen muss. Der Screenshot zeigt die Ribbon-Oberfläche im Explorer. Das finde ich schon kurios, denn die Monitore werden zwar in der Breite größer, meistens aber nicht in der Höhe.

iTunes Match gesichtet: vom Saulus zum Paulus mit wenigen Dollars

30. August 2011 Kategorie: Apple, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von:

Apple hat für alle Developer iTunes Match veröffentlicht. iTunes Match – da war doch was? Richtig, wenn das so funktioniert, wie von mir und anderen verstanden, dann hat man bald für 25 Dollar im Jahr eine weiße Weste in Sachen Musik. Apple indiziert deine Musikdateien (auch die nicht via iTunes gekauften) und gleicht diese mit der eigenen Datenbank online ab. Bis zu 25.000 Songs kannst du so in der Cloud hosten.

Wow! Skype ohne Skype, Trillian macht es möglich!

29. August 2011 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von:

Kerlokiste. Ich finde keine Ruhe. Ich wollte heute nichts mehr bloggen, da kommt eine relativ dicke News rein. Trillian, der Multi-Messenger für Windows (haben auch eine Mac-Beta, allerdings recht spartanisch) hat in seine aktuelle Version 5.1 Build 7 Skype integriert. Also nicht nur ICQ, MSN, Jabber und Co, sondern echtes Skype – inklusive der Features (Datenversand, Voice & Co)! Das ist ziemlich fett, ich hatte es nicht einmal mitbekommen, dass diese Möglichkeit bei Skype besteht.

TrillianSkype

Übersetzer für Google+

29. August 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Viele Menschen, viele Sprachen – das sind Netzwerke. Speziell für Google+ hat Google jetzt eine Erweiterung auf den Markt gebracht, die eine schnelle Möglichkeit bietet, Postings in fremden Sprachen in die eure zu übersetzen. Nach der Installation findet ihr einen kleinen Extrapunkt unter den Postings und könnt direkt übersetzen. Google Übersetzer für Google+ bekommt ihr hier – und mich findet ihr natürlich auch bei Google+.

Bildschirmfoto 2011-08-29 um 20.36.39
(via Josh vom Google Translate-Team)

Google Docs: Neues Design verfügbar

29. August 2011 Kategorie: Google, geschrieben von:

Wow, ich mag die neue schlanke Ansicht von Google Docs – für mich ein echter Schritt nach vorn, vergleicht man es mit dem alten Outfit. Ich habe in der letzten Zeit relativ viel mit den Google Docs rumgeasselt (Ruhrpott-Sprech, kommt von Assel), jetzt allerdings mit mehr optischer Freude.

docs

Wenn ihr euch jetzt bei Google Docs einloggt, solltet ihr ein kleines, gelbes Hinweisfenster bekommen, welches euch auf das neue Design hinweist. Danke Alex.

HP TouchPad: Cashback von HP & lauffähiges Android

29. August 2011 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Jaja, das HP TouchPad für 99 Euro. Ich hab noch nie so viele (positiv gemeint) Irre gesehen, die sich auf eine Hardware stürzen. Verständlich – ein echtes Schnäppchen. Ich selber habe noch keins abbekommen, bin aber positiv denkend, denn unser Produkt Manager arbeitet hart. Sollte es noch Geräte geben, dann werdet ihr es sicherlich bei meinem Arbeitgeber lesen (und natürlich hier!). Interessant sind die Kisten, da sich durch die Verbreitung viele aufgemacht haben, Android auf das HP TouchPad zu beamen. Dann hätte man für nen schlanken Hunni das wohl beste Tablet ever. Heute tauchte dann auch ein Video auf, welches das HP TouchPad mit dem Cyanogen Mod zeigt. Coole Sache. Bin gespannt, wie sich das entwickelt.

hp-touchpad-630x4841

Vielleicht auch eine Info für Alt-Käufer wert, die sich massiv geärgert haben, ein teures, aber nun totes Produkt erworben zu haben. Hewlett Packard gab heute wie folgt bekannt: „ab kommenden Donnerstag, 01.09. wird Hewlett Packard eine neue Webseite schalten, um allen HP TouchPad-Kunden die Preisdifferenz zu den Ausverkaufs-UVPs von €99 / €129 zu erstatten, sofern sie zum ursprünglichen UVP von €479 / €579 bzw. €399/ €499 gekauft haben.“ Also: mir Daumen drücken, dass ich noch ein HP TouchPad für 99 Euro bekomme, denn dies bedeutet im Umkehrschluss, dass noch ein Schwung verkauft wird 🙂

Kostenloser Audio- & MP3-Converter

29. August 2011 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Gestern saß ich nach langer Zeit mal wieder an einem fremden Rechner und sah das Icon des AudioGrabbers auf dem Desktop. Gibt also noch Menschen, die Musik in irgendwelche Formate umwandeln, als diese direkt aus dem Netz zu zerren. Wie es der Zufall so will, flatterte vor einer halben Stunde eine E-Mail von Freemake rein. Die machen übrigens einen hervorragenden und zudem kostenlosen Video-Downloader und Video-Converter, der nicht nur auf bekannten Seiten wie YouTube funktioniert, sondern eben auch auf anderen 😉 Jetzt gibt es den Free Audio & MP3 Converter.

FreemakeAudioConverter1

Tja, was soll ich sagen? Entweder man braucht so ein Tool oder nicht, konvertieren könnt ihr damit wie folgt: Audio zu MP3, WMA, WAV, FLAC, AAC, M4A, OGG, ausserdem können Audiospuren aus Video gezogen (DVD, H.264, AVI, MPEG, MP4, MKV, DIVX, MOV, WMV, VOB, 3GP, RM, QT, FLV) und Audiospuren zusammengefügt werden. Das Rippen & Brennen von CDs soll in späteren Versionen eingepflegt werden.

Google+ und Facebook: Warnung vor diesem Nutzer!

29. August 2011 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Social Network, Spass muss sein, geschrieben von:

Achtung! Kleine Warnung an alle, die sich bei Facebook oder Google+ rumtreiben. Nehmt euch vor diesem Benutzer in Acht, nehmt keine Dateien oder sonstiges an! Das Profil der Person könnt ihr euch anschauen, sofern ihr Mitglied bei Facebook oder Google+ seid (und eingeloggt): Suspekter Benutzer auf Facebook, Suspekter Benutzer bei Google+ – sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt! Und warnt eure Freunde vor der Person!

nolike

Neue Facebook-Features jetzt schon nutzen

29. August 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Kleiner Tipp am Rande, der bis jetzt bei allen Freunden funktioniert hat, denen ich davon berichtete: ihr könnt die neuen Facebook-Features (jaja, diese hier) bereits jetzt nutzen. Was ihr dafür machen müsst? Kurz euren Account hier auf Englisch (US) switchen, danach habt ihr die neuen Features und könnt wieder in das deutsche Interface. Finde ich nicht ungeil – und ihr?

Bildschirmfoto 2011-08-29 um 15.35.28

Scannen mit dem Smartphone, Dokumentenverwaltung & Co

29. August 2011 Kategorie: Android, Internet, Mobile, geschrieben von:

Ich habe vor langer Zeit mal vom Papierlosen Office geträumt. Illusion, funktioniert zumindest bei mir nicht, weil ich keinen Nerv (= Geld) auf einen teuren Drucker mit automatischer Verwaltung habe. Und nun, was kann man nun machen? Ganz einfach: normalen Scanner nutzen, Dokumente in JPG oder PDF zusammen stauchen und Evernote nutzen, um die Dokumente zu organisieren.

Bildschirmfoto 2011-08-29 um 15.06.23

Simfy: großes Update des Players

29. August 2011 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von:

Simfy hatte ich hier im Blog schon des Öfteren, einst verachtete ich den Musikdienst, seit einiger Zeit ist er ein Must Have für mich, da ich auch als „Kostenlos-Benutzer“ ohne Werbeunterbrechung komplette Alben hören kann und so schon einige Perlen entdecken konnte, die mir die Arbeitszeit vertreiben. Für mich gibt es offiziell in Deutschland nichts besseres auf der legalen Schiene.

simfy

Das auf Adobe Air basierende Programm für den Rechner (Mac, Windows & Linux) hat heute ein Update auf die Version 1.5 erfahren. Der Player sieht optisch besser aus, Schnellzugriff auf Favoriten, Künstler- / Titelwahl via Infobereich bei den Steuerungselementen und und und. Simfy selber listet im Blog 10 Neuerungen auf. Nach meinem Update und einem Testlauf kann ich sagen: bislang ein gelungenes Update.

pl0gcast #26: Podcast mit technisch Interessierten

29. August 2011 Kategorie: Internet, Mobile, Privates, geschrieben von:

    

Auf die Ohren gibt es! Ganze 70 Minuten könnt ihr einen Podcast hören, in dem neben Sascha Pallenberg, Florian Krakau, Oliver Überholz und Steffen Siegrist auch ich zu hören bin – zu näheren Infos einfach auf die Avatare klicken. 70 Minuten Sabbelei, die letztendlich allerdings auch wesentlich länger hätten ausgehen können. Wir verfielen ins Reden, sodass andere Themen aus dem Plan fielen. Mal sehen, vielleicht kommt ja noch einmal ein Nachfolger. Worüber wird gesprochen? Inhaltlich geht es um Google+, Social Media Experten und Patentkriege. Zum Abschluss hat jeder Teilnehmer noch einen kurzen Tooltipp gegeben.

Den ganzen Spaß findet ihr auch auf iTunes. Der Initiator Florian bloggt und beschreibt den aktuellen pl0gcast #26 auch in seinem Blog. Ich wünsche viel Spaß beim Hören.

Bing StreetSide ist beliebter als Google Street View

29. August 2011 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Doofe Überschrift, oder? 😉 Ich schrieb ja hier im Blog, dass man auch bei Bing StreetSide, Microsofts Kartendienst (Pendant zu Google Street View) einen Widerspruch einlegen kann. Dann wird, wie auch bei Google Street View, das Haus verpixelt. Was soll ich sagen: bei Microsoft haben 40.000 Menschen Einspruch eingelegt, bei Google seinerzeit über 240.000. Was sagt das Ganze jetzt aus? Finden die Menschen Microsoft besser als Google?

2d809d20-9bc7-43b2-b4dd-b247a5daafe7_72

Oder haben die Menschen inzwischen die Vorzüge von Google Street View kennenlernen dürfen, was zweifelsohne auch bereits vorher möglich war? Ich denke, dass die Medien schuld sind. Mit Google Street View konnte man Sendungen füllen, Panik verbreiten. Ein idealer Platzhalter. Entweder leistet Microsoft gute Lobbyarbeit oder unsere lieben Medien hatten so viele andere spannende Themen (wer es glaubt). Wo sind jammernde Politiker und Datenschützer?  Schon komisch, oder – begann doch die Widerspruchsfrist Anfang des Sommers und geht noch bis zum 30.9.2011

Facebook Ticker deaktivieren

28. August 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Ich hätte es ja früher gebloggt, aber ich war auf einem Geburtstag. Zwar mit iPad, aber nicht mit der nötigen „Ausrüstung“, um meine Schritte, die ich gleich beschreibe, nachzuvollziehen. Worum geht es? Facebook hat den Ticker ausgerollt und ich habe schon 3 oder 4 Anfragen bekommen, wie man den Facebook Ticker deaktivieren, bzw, ausblenden kann. Den Facebook Ticker kann man bislang nirgends innerhalb von Facebook deaktivieren, allerdings ist ein Ausblenden möglich.

like

Social: neues Kommentarsystem für WordPress

28. August 2011 Kategorie: Internet, WordPress, geschrieben von:

Kam gestern noch via Twitter vom Alexander bei mir rein, musste ich natürlich sofort ausprobieren: Social, ein neues Kommentarsystem für Blogs, die auf WordPress aufsetzen. Ok, was soll das Ding können? Autoren können Beiträge bei Facebook und Twitter automatisiert einstellen. Toll, für mich aber unnütz, mache ich von Hand. Aber: Social greift sich automatisiert alle Kommentare, die euren Beitrag als Referenz-URL haben und stellt diese in eurem Blog dar.

Bildschirmfoto 2011-08-28 um 11.50.30