Der rockt

30. November 2006 Kategorie: Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Als ich dieses Video zum ersten Mal sah dachte ich: „Wo kann ich diesen irren Zampano der gepglegten Bontempi wohl fr meine Silvesterparty mieten? Und wo kauft er seine Hemden?“

Wie auch immer – er hat n guten Musikgeschmack 😉

Proxy

29. November 2006 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Merke: Wer im Internet Exploder unter Verbindungen den Proxyserver aktiviert und diesem seinen Vornamen gibt, dann wirds nichts mit dem surfen.

Kein Proxyserver heisst Horst. Ich sollte Geld fr Telefonsupport nehmen.

Eckschreibtisch

28. November 2006 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Hatte mir mal vorgenommen, keine Stcke mehr entgegen zu nehmen. Aber watt soll ich dem besten Freund nen Wunsch abschlagen? Here we go: Wie sieht dem Caschy sein Schreibtisch aus?

Ein Klick aufs Bild bringt euch zum „Flickr-Bild“, nebst Erklrungen zu den einzelnen Gednse – einfach bei Flickr mal mit der Maus bers Bild gehen 😉

Natrlich habe ich diese Seite nur fr EUCH aufgerufen, damit ihr was zu schauen habt. Bse Seiten sind bei mir default gesperrt, ich bin doch superkeusch und schaue mir doch nicht – aufpassen Insider: „kostenlos Schmuddel“ an (der beste Suchbegriff, mit dem auf mein Blog gestossen wurde).

Ach ja, fr die Gierigen – die Vergrsserung des Monitors:

Und nun drfen Nadine, Frandor, Joshua und Bernd. Oder auch jeder andere – ist mir Wurst…

Lieber Gott

28. November 2006 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

hiermit kndige ich vorab schon mal meine Vereinsmitgliedschaft bei dir. Das offizielle Schreiben geht deinen weltlichen Vertretern in den nchsten Tagen per Einschreiben zu.

Anfang Dezember in Deutschland – viele Menschen bekommen Weihnachtsgeld – und die Hochsaison der armen Bettelgeschpfe beginnt.

So gross das Portemonaie, so klein das Hirn. Da wird sich aufgeregt, dass die Pulle Glhwein um 10 Cent teurer geworden ist – aber die horrende Summe, die Gevatter Tod Staat uns abknpft wird ganz gerne mal in den Hintergrund geschoben.

Ich ffnete heute meine Gehaltsabrechnung und bekam gleich Herzbluten – wattn Happen Kirchensteuer. Und sowas noch Anfang Dezember – wo die Kirchen eh besser besucht sind und der Klingelbeutel aggressiv in die frierenden Kirchenbesucher getrieben wird…

Lieber Gott, nimms nicht persnlich – die Kohle kann ich hier unten Monat fr Monat besser gebrauchen. Schau du erst einmal hier unten nach dem rechten – hier liegt einiges brach…

Und wenn ich mal bei dir oben anklingeln sollte – da hab ich garantiert noch das Eintrittsgeld ber – denn ich glaube nicht, dass wirklich das komplette Clubgeld in deinem Sinne verwendet wird.

Der Sger

26. November 2006 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

In relativer Abgeschiedenheit zu wohnen hat etwas phantastisches: herrliche Ruhe. Ich sa bei meiner zweiten Senseo – genas die Ruhe unserer Umgebung und surfte vor mich hin. 09:59 – lautes Kettensgengerassel liess mich aufschrecken…

Watt mssen die Struller auffen Sonntag Morgen da im Wald rumsgen? Frher htte es gleich n paar auffe Omme gegeben doofen Spruch von mir gegeben.

Thunderbirds Fehler?

25. November 2006 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von: caschy

Alle reden vom aktuellen Fehler in der Version 1.5.0.8 von Mozilla Thunderbird – schner wre doch ne Lsung, oder?

Meine Person hat die aktuelle Nightly-Build heruntergeladen, dazu das deutsche Sprachpaket nebst Quick Locale Switcher (um das dt. Sprachpaket anzuwenden) – und Ruhe ist – denn in der aktuellen Nightly ist das Problem bereits behoben. Seit gestern im Einsatz – getestet – luft 1a der Vogel.

TV nebenher

23. November 2006 Kategorie: Portable Programme, geschrieben von: caschy
internet tvExtrem geil finde ich mal wieder diese Software: JLC’s Internet TV. Kleines installationsfreies Freewareprogramm, welches es mir auf dem PC erm�glicht, �ber 1000 TV-Sender zu empfangen. Sender sind nach L�ndern geordnet – und mithilfe des Channel-Updaters kann man die Kanalliste auch noch aktualisieren.

Fazit: Gef�llt auf den ersten Blick. Ben�tigt u.U. zur Darstellung einiger Sender den Real Player (now buffering…) – oder den Windows Media Player.

Besonders sch�n: Germany – Internet Radio: TV Sender, wo sich jeder mal zum Horst machen darf 😉

Nicht freakig

23. November 2006 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Da sagt man tatschlich heute zu mir: „Blog‘ mal wieder watt normales, nicht immer den freakigen Scheiss, den ich eh nicht kapiere“.

O.k. – here we go:

Htte ich eine Musikband, wrde ich sie „Jonny Beton and the Misching Maschine“ nennen.

Doof genug?

Portable Miranda 0.7 Build #2 deutsch

23. November 2006 Kategorie: Portable Programme, geschrieben von: caschy

Update bei den Jungs von Miranda – also auch mal ein flottes Update bei mir. Changelog:

-According to the roadmap, the Fontservice plugin was embedded into the core. Also in this build:
– numerous fixes for ICQ & MSN protocols;
– some fixes for Jabber;
– some changes in the clist_nicer and clist_modern plugins

Screenshots und Link zu meinem Quickstart hier.

Das Paket kommt mit einer Gr�sse von 2,01 MB daher und liegt im Format .7z vor. Es l�sst sich mit WinRar, 7Zip, TugZip oder ZipGenius entpacken. Download des Paketes von www.rapidshare.com

Webradio

22. November 2006 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Freie Tage am PC – da luft nebenher dauerhaft irgendein Radiostream aus dem Netz. Vorzugsweise Bremen 4 oder mein liebster Eurodancesender. Shoutcast benutze ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr – und irgendwie auch nicht Last.fm. Pandora nutzte ich aufgrund des hsslichen Players nicht – nutzte. Vorhin mal wieder einen Blick auf OpenPandora geworfen. Kleiner netter Player, der sich auch ins Tray minimieren lsst.
openpan

Installiert und fr gut befunden. Fr diejenigen, die weder Last.fm noch Pandora kennen: man gibt z.B. eine Musikgruppe ein – und der Player dudelt „hnliche“ Musik.



Seite 1 von 41234