14 Tage den Ball flach halten

12. April 2008 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Ich habe im Oktober 2007 im Rahmen einer Blogaktion Amapur getestet. Habe Kilos verloren, den Stoffwechsel angekurbelt – und die verlorenen Kilos trotz aller Unkenrufe nicht wieder auf die Hüften geknallt.

DSC_2176

Da es momentan mit meinem Projekt 89 Kilo nicht wirklich weitergeht, dachte ich – "mach doch wieder Amapur". Klar 199 Euro für ein 14-Tage-Paket mögen als Summe mächtig erscheinen. Bedenkt man allerdings, dass ich ganze 14 Tage nicht einkaufen muss – dann passt das wieder.

Das Schöne ist, dass man sich sein Paket selber konfigurieren kann – und so werde ich mich als Suppenfreak die nächsten 14 Tage von Suppen, Keksen und Riegeln (Schoko!) ernähren. Klingt hart – ist aber voll easy.

Heute geht es also los – Startgewicht sind 98  Kilo. Ich werde nun die nächsten 14 Tage gelegentlich über den Verlauf schreiben – und ein paar Produkte vorstellen. Ach übrigens – dies ist kein werblicher Beitrag – sondern einer, der aus Zufriedenheit entstand.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22500 Artikel geschrieben.