10 Jahre Skype-Videoanrufe: Skype feiert dies mit neuen Video-Gruppenchats

13. Januar 2016 Kategorie: Android, iOS, Social Network, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_skypeVideoanrufe in über Skype, die gibt es bereits seit 10 Jahren. In der Technik- und Internet-Welt eine sehr lange Zeit, die nun mit einem neuen Feature gefeiert wird. Skype wird in den nächsten Wochen an alle Nutzer der Android-, iPhone-, iPad- und Windows 10 Mobile-App eine neue Videochat-Funktion einführen: Gruppen-Videoanrufe. Die Funktion wird vorerst nur in den mobilen Varianten der Apps zur Verfügung stehen, leider bleibt Skype trotz eines sehr ausführlichen Blogposts zum 10-jährigen Bestehen der Videocalls wichtige Details schuldig. So wird zum Beispiel nicht erklärt, wie viele Teilnehmer ein solcher Gruppenchat haben kann.

skypevideogruppen

Wer nicht warten möchte, bis er die Gruppen-Video-Chat-Funktion automatisch erhält, kann sich ab sofort auch für einen frühen Zugang registrieren. Allerdings wird man auch an dieser Stelle nicht schlauer, so geht nicht hervor, ob man dann mit beliebigen Skype-Nutzern die Gruppenfunktion nutzen kann oder ob diese ebenfalls bereits den Zugang haben müssen. Die Pre-Registrierung kann man auf dieser Webseite erledigen, sobald man den Zugang dann hat, wird man per E-Mail informiert.

Aber der Artikel zum 10-jährigen Bestehen der Videocalls bringt auch interessante Zahlen hervor. 750 Millionen Nutzer hat Skype nach eigenen Angaben auf den mobilen Plattformen, das ist für einen Messenger (der nicht WhatsApp heißt) schon sehr beachtlich. Und diese Nutzer sorgten in den letzten zehn Jahren für 2 Billionen Videominuten über Skype. Mit den Gruppen-Videoanrufe dürfte sich diese Zahl dann weiter erhöhen. Für Nutzer von Videoanrufen ist eine solche Gruppenfunktion bestimmt eine fantastische Sache, die dann in den nächsten Wochen für alle zur Verfügung steht. Und das beste daran: die Funktion wird kostenlos angeboten.

skype_2trillion


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8489 Artikel geschrieben.