10 Jahre Blog – und da war ja noch etwas für euch

6. März 2015 Kategorie: Hardware, Internet, Privates, geschrieben von:

10 Jahre blogge ich schon – und das haben sicherlich viele mitbekommen, denn mein gestriger Beitrag wird unfassbar oft gelesen und kommentiert. In allen Netzwerken und per Mail erreichen mich Kommentare, dafür danke ich euch sehr. Was ich gestern nicht mehr geschafft habe, das ist eine kleine aber feine Verlosung, die ich zum Start ins Wochenende gerne noch einmal mit euch teilen möchte.

much lg

Die Preise hat mir LG Deutschland zur Verfügung gestellt, in diesem Jahr einer der Unterstützer dieses beschaulichen Blogs (siehe Banner rechts oben in der Sidebar). Für den Techie befinden sich interessante Geräte im Füllhorn, insgesamt handelt es sich um fünf hochwertige Einzelpreise, die fünf Gewinnern /innen zukommen sollen.

Ich könnte jetzt wieder sharen lassen oder so etwas, aber dies möchte ich im konkreten Fall einfach nicht, da ich euch erreichen möchte, euch, die hier regelmäßig lest. Doch zum Ablauf später, ich möchte kurz die Geräte anreißen, die ihr hier in der Verlosung mit dem nötigen Quentchen Glück bekommen könnt.

Ein Preis ist das LG G Flex 2, LGs neues Smartphone mit der rasanten Kurve. Das Smartphone haben wir hier schon in mehreren Beiträgen beleuchtet, wer sich weitergehend dafür interessiert, der findet bei LG auch alle Informationen.

Ideal für den Techie könnte auch der Homebot Pet Care sein, hierbei handelt es sich um einen Staubsaugerroboter, der auf Wunsch eure Bude säubert. 0,6 Liter Unrat passen in den Staubbehälter, der Roboter hat Puste für 100 Minuten – dann fährt er zur Ladestation, um aufzuladen. Für Tierbesitzer: der Robo hat eine spezielle Bürste für Tierhaare. Der Robo säubert den Raum intelligent und zuverlässig, auch in den Ecken – und ihr könnt einfach mal die Füße hochlegen.

Dann gibt es noch den 34UC97-S Curved Monitor, mein heimlicher Favorit in dieser Verlosung, da es mal eben ein Ultrawide-Monitor mit der satten Größe von 34 Zoll ist – so etwas habe nicht einmal ich auf dem Schreibtisch (obwohl ich schon mit dem Gedanken spielte). Nicht nur Windows-Nutzer können hier geifern – der Monitor ist dank Thunderbolt 2 auch mit einem passenden Mac kompatibel.

Dann gibt es noch zwei Lautsprecher für euch, nämlich den P7 (NA8550). Der nimmt via Bluetooth Musik von Android und iOS entgegen und kann auch als TV-Lautsprecher genutzt werden, entsprechend kompatibler LG TV vorausgesetzt. Der P7 hat eine Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden, ist also ein idealer Begleiter für den Garten, das Schwimmbad oder überall dort, wo er für euch Dienste leisten soll.

Woop Woop. Jetzt fragt ihr euch natürlich, wie ihr einen der fünf Preise gewinnen könnt. Ganz einfach. Teilt mir in einem Kommentar einfach mit, welches der Produkte ihr warum gewinnen wollt. Jeder nur einen Kommentar und Wunsch bitte – und ihr habt genau eine Woche Zeit – am 13. März um 17.00 Uhr fällt der Hammer und via Random.org picke ich die Gewinner heraus. Sollte ein Geloster einen Preis genannt haben, der schon durch einen anderen Gewinner vergeben ist, so wird erneut gelost, bis der Gewinner eines freien Preises ermittelt ist. Wenn sich also 100 den Monitor wünschen aber nur 20 den Lautsprecher, dann ist die Chance auf den Lautsprecher größer. Eure Entscheidung 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.